Der Grüne Sumpf

Mein Weg zu einem Fernreisetauglichen VW T4 2,5 TDI Syncro DOKA

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ VW T4 2,5 TDI Syncro DOKA 75 KW
Name des Halters Klaus Mäurer
Land der Zulassung Deutschland
Baujahr 2002
Fahrzeug steht zum Verkauf? Ja
Preisvorstellung? 11.500,- € VB

Motor

Motortyp TDI 75 KW ACV
Hubraum 2,5 l
Zylinderzahl 5
Motorleistung in PS 102
Sonstiges
Das Fahrzeug ist abgemeldet, Tüv ist noch bis Juni 2020 vorhanden, Kilometerleistung bisher 230.000 km.

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x4
Radstand lang
Anzahl der zugelassenen Sitze 5
Reifengröße 215/75/15
Felgen 6J x 15 H2 Traglast 810 kg ET 55
Reifenart BF-Goodrich 215 / 75 R 15 100/97 S AT T/A + KO2
Tankkapazität ca. 280 l in eingetragenen Fahrzeugtanks
Dieselfilter Ja
Sonstiges
Taubenreuther Höherlegungskitt eingetragen, mit Kingspring Federn und Koni Stoßdämpfer sowie 19 mm und 13 mm Platten an den Hinteren Federbeinen. Deutlich Höher . 200 L Diesel Zusatztank der Fa. Tanknologie Unterflur einegbaut, mit Magnetventil abgesichert und Kraftstoffpumpe zum Umpumpen in den Serientank, auch während der Fahrt möglich. Schnorchel Ansaugsystem Eingetragen! Anhängerkupplung 2,5 T festmontage.
Allrad zuschaltbar oder permanent Syncro über Visco Kupplung VW T4 Syncro Standart, wurde 2017 im Austausch mit Werksüberholter Visco erneuert.
Differenzialsperren keine

Aufbau

Aufbauhersteller Selbstauf und ausbau
Kabinenmaße (Innen) ca. 1850 x 2100 mm
Material der Kabine Stahlrohrgestell und feste Plane
Anzahl der Schlafplätze 1 - 2
Fenster 1 vorne 1 hinten, in den Zeltanbauten ein großes hinten und ein großes seitlich siehe Bilder.
Zwischenrahmen DOKA Serie
Sonstiges
Der Planenaufbau ist eine Maßanfertigung zu dem von mir angefertigten Stahlrohrgestell aus 40 x 40 x 2 mm. Das gestell ist auf der Ladepritsche festgeschraubt und kann jederzeit wieder Zurückgebaut werden. An der Plane sind Befestigungspunkte für ein hinteres und 1 seitliches Planenzelt mit Gestänge und Kederanschluss. Schnell zu Montieren und sehr Stabil.

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Aufbau entsprechend dem vorgegebenen Pritschen und Kabinenmaß. Die Fahrzeug Gesamtmaße sind folgende:
Länge über alles 547 cm >< 550 cm; Breite mit Spiegel 230 cm; Breite ohne Spiegel 197 cm; Breite nur Fahrzeug 208 cm; Höhe max mit Reserverad auf dem Gepäckträger 225 cm; Höhe nur mit Dachträger 215 cm; Höhe vorne an der Dachlampe 205 cm;
Gewichte z.T. Veränderlich, Vollgetankt 280 L Diesel, Wasser voll 95 L , Beladen mit Zelt, Ausrüstung und Zubehör, Aber ohne Fahrer und Kleidung = 2780 Kg.

Möbelbau

Material des Möbelbaus Siebdruckplatten, Fichten- Massivholz

Kocher

Kocher JV - 02 Whirlwind Jet
Gasinstallation Schlauchanschluss mit Druckmanometer und Rückschlag und Bruchsicherung ca. 5 m
Sonstiges
Montiert auf einem Vollauszug. Kann bei zu viel Wind wie auf den Bildern zu sehen ist durch die Verschlussklappe und einem darüber befindlichen auszug geschützt werden.

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Engel Kühlbox 35 F mit Digi Anzeige 12 V / 220 V
Sonstiges
Montiert auf Voll-Auszugsschienen in Seitlichem Schrank, angeschlossen an 12 V und an 220 V Bordnetz mit Umschaltung auf Fremdeinspeisung über Konverter

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 12 V
Stromspannung im Aufbau 12 V + 220 V
Ladewandler 24-12V Votronik im Solarcomputer
110V / 230V im Aufbau? Ja
Wechselrichter Votronik Sinus Konverter 1500 W
Sontiges
Sehr umfangreiches Strohmversorgungskonzept. Vollkommen Autark.

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau ca. 200 AH + zuschaltbar weitere 210 AH über 2. Bordbatterie + Starterbatterie
Batterietyp GEL
Batterieladegerät für Aufbaubatterien CTEK MXS 7.0 12V/7 A
Batterieüberwachung Votronic SR 400 Duo Digital
Sonstiges
Durch die nachlademöglichkeit bei der Fahrt über die durchgeschleifte LIMA , im Stand mit der SOLAR Anlage, als auch bei jeder sich bietenden Möglichkeit über 220 Festnetzanschluss, habe ich noch nie einen Engpass bei der STrohmversorgung erlebt. die Kühlbox ist Monatelang ohne Unterbrechung im einsatz!

Stromgewinnung

Solarkapazität 2 x 100 WP
Solarregler Votronic SR 400 Duo Digital
Brennstoffzelle Nein

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Noch keine eingebaut
Fahrerhausheizung Fahrzeug-Motorheizung sowie eine Programmierbare Dieselstandheizung die auch den Motor vorwärmt.

Gasanlage

Erläuterung Gasanlage
2 x 5 KG Propan/Buttan Gasflaschen die in den Staukästen untergebracht sind und nur bei Gebrauch angeschlossen werden.

Wassersystem

Wasserführung shurflow 12V Pumpe mit Druckschalter
Wasserfiltersystem Aquatec FIE-100 Befüll und Inlinefilter sowie Hygiene Trio für 120 L
Volumen der Frischwassertanks 18l Kanister (Bild) und 100 Liter Unterflurtank
Volumen der Abwassertanks nicht Vorgesehen
Sonstiges
Über 12 V Shurflow Pumpe und normalen Entnahmehahn

Toilette

Hersteller und Art der Toilette Porta Potty Qube 365
Kapazität Fäkalientank ca. 20 Liter

Anbauten

Heckträger nicht Vorhanden, dafür Anhängerkupplung
Dachgepäckträger Eigenbau über das gesamte Kabinendach (Aufbauseite). Sowie ein zusätzlicher auf der Doka.
Stauboxen unter dem Bett, hinter der Bracke zu erreichen oder von Innen bei hochgeklappter Bettplatte
Außenkochstelle Der eingebaute Kocher kann auf einem langen Vollauszug als Außenküche benutzt werden.
Markise Das Hintere-, aber auch das Seitenzelt kann bei nur teilweisem Aufbau ohne Seitenteile jeweils als kleine oder große Markise benutzt werden
Veröffentlicht 28.09.16 
Halter Klaus Mäurer 
Aufrufe 6832 
Ausgefüllt 100%