L1H1 Crafter Campervan

VW Crafter L1H1 für kürzere Reisen und als Zugfahrzeug für Wohnanhänger

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ VW Crafter Kasten
Name des Halters Volker
Land der Zulassung Deutschland
Baujahr 2011
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp Bi-Turbo-Diesel
Hubraum 1968 ccm
Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 163
Drehmoment 400
Sonstiges
Wegen der häufigeren Nutzung mit 1500 kg Caravan sollte es der "große" Motor sein. Die Leistung ist absolut ausreichend!

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x2
Radstand 3250
Anzahl der zugelassenen Sitze 2
Reifengröße 205/75R16C
Felgen 5,5J×16
Reifenart Ganzjahresreifen
Tankkapazität 75
Dieselfilter Nein
Sonstiges
Heckantrieb, leider ohne Diff-Sperre
Allrad zuschaltbar oder permanent nein
Differenzialsperren nein

Aufbau

Aufbauhersteller Volkswagen
Kabinenmaße (Innen) 3265 x 1780 x 1650
Kabinenmaße Abmessungen (außen) 5240 x 1995 x 2415
Material der Kabine Stahl (Original-Kastenwagen)
Art und Stärke der Dämmung 20 bis 60 mm Armacell selbstklebend
Anzahl der Schlafplätze 2 (1700 x 2000)
Fenster Schiebetür (KCT Echtglas), Hecktüren (Original plus 6 mm Acryl-Scheibe davor)
Sonstiges
Da der Wagen in der Garage ausgebaut wurde und dort auch meist steht, musste er mit geöffneten Türen und montiertem Dachträger plus Kajakträger / Ladehilfe in die Garage passen! Außerdem war das Auto ja für Kurzurlaube und als Zugwagen gedacht. Er passt perfekt auch auf PKW-Parkplätze und ist in engen Kurven unschlagbar !!

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Küche 60 x 60 cm hinter dem Fahrsitz, beide Sitze drehbar, zwei Längsbänke, umbaubar zum Bett 170 x 200 cm, hinten weitere Stauraum für zweites PortaPotti (wurde noch nie gebraucht); doppellagiger Trennvorhang zwischen Wohn- und Fahrerkabine, dank Reißverschluss teilweise oder ganz zu öffnen oder zu entfernen. Schiebetür bewusst in voller Breite zu nutzen, Bettverlängerung auf rechter Seite klapp- / schiebbar.

Möbelbau

Material des Möbelbaus Sperrholz 3 bis 9 mm, gewachst oder mit Filz verkleidet
Sonstiges
Selbstbau mit einfachem Werkzeug, vollständig demontierbar (wenn er eines Tages rostet ...)

Kocher

Kocher Kartusche, einflammig, zweiter Kocher aus ausziehbarer Platte im Küchenschrank bei Bedarf
Gasinstallation Keine Gasanlage
Sonstiges
Bewusster Verzicht auf eine Gasanlage

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Waeco KompressorKühlbox 24 L
Sonstiges
Strom für Kühlschrank aus Batterien

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 12V
Stromspannung im Aufbau 12V
Ladewandler 24-12V entfällt
110V / 230V im Aufbau? Ja
Wechselrichter ja

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 170 AH
Batterietyp 2 Stück Starterbatterie
Batterieladegerät für Aufbaubatterien 12 V mit Ladebooster, 230 V, PV
Batterieüberwachung ja
Sonstiges
reicht zum gleichzeitigen Betrieb von Heizung und Kühlbox; Batterien werden zukünftig gegen AGM getauscht

Stromgewinnung

Solarkapazität 160 W
Solarregler ja
Brennstoffzelle Nein
Generator nein
Sonstiges
Solarzellen auf Dachkoffer verklebt. Verbindung zum Fahrzeug über Wago-Stecker. Bei Fahrt ohne Dachkoffer wahlweise Alu-Platte mit gleich großer Solarzelle.
Caravan hat eigene PV-Anlage 160 W und ist mit AGM-Batterie autark.

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Webasto Air Top 2000 ST (Diesel)
Warmwasseraufbereitung keine
Fahrerhausheizung Serie

Wassersystem

Wasserführung Schlauch 12 mm x 300 mm
Wasserfiltersystem kein
Volumen der Frischwassertanks 2 x 13 L Kanister
Volumen der Abwassertanks 40 L Tank unterflur

Toilette

Hersteller und Art der Toilette PortaPotti 365
Kapazität Fäkalientank 21
Sonstiges
Als Reserve steht ein Stauraum im Heck mit einem weiteren PP 365 zur Verfügung. (Haben wir noch nie gebraucht)

Anbauten

Heckträger Fahrradträger als Grundträger, darauf Staubox
Dachgepäckträger System Zölzer, 4 Querträger, Kajakträger, Ladehilfe, Laufsteg
Stauboxen 500 l Alu auf Dach, 350 L Alu auf AHK
Außenkochstelle Kartuschenkocher!
Markise Fiamma Sackmarkise 260 cm
Sonstiges
Markise hat ein Seitenteil und ein angepasstest Frontteil (gibt es für die kleine Größe nicht!) und passt ebenso an den Caravan.
Heckstaubox auf AHK wird mit zwei Stahlseilen an den oberen Türscharnieren gesichert.
Veröffentlicht 23.03.21 
Halter Volker Pässler 
Aufrufe 634 
Ausgefüllt 100%