Das Eselchen (#2211)

Nach vielen Versuchen mit verschiedensten Fahrzeugen soll der MAN nun endlich zu dem Wohnmobil werden, welches wir uns immer gewünscht haben. Das Projekt startet nun im November 2020 und ich werde mich bemühen, Interessierte hier auf dem Laufenden zu halten.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ MAN TGL 8.220
Name des Halters Thorsten
Baujahr 2012
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 220

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x2
Anzahl der zugelassenen Sitze 6
Dieselfilter Nein
Differenzialsperren Hinterachse

Aufbau

Aufbauhersteller Unbekannt mit Teilen von Suer Nutzfahrzeugtechnik
Kabinenmaße (Innen) ca. 5,7 x 2,45 Meter
Material der Kabine Alu
Art und Stärke der Dämmung geplant 32mm
Anzahl der Schlafplätze geplant 2 (+1 in der Sitzecke)
Fenster geplant 3 (+1 Bullauge im Bad)

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Der Grundriss besteht, nach jetziger Planung, aus einer großen Sitzecke an der Stirnwand. Beidseitig folgt dann nach hinten ein Küchenblock mit jeweils zwei Küchenschränken. Spüle in Fahrtrichtung links und Kochfeld auf der gegenüberliegenden Seite. Auf der Fahrerseite erfolgt dann ein Raum für die Toilette. Eine Dusche ist nicht geplant. Das Bett ist dann erhöht und mit den Maßen 180 x 200 cm im Heck des Koffers geplant

Möbelbau

Sonstiges
Da bin ich mir noch nicht ganz so sicher. Ich würde gerne mal versuchen, die Möbel aus einem Mix von Holz und PVC Hartschaumplatten zu fertigen. Vorbild sind hier die Inneneinrichtungen von Rettungswagen.

Kocher

Kocher Induktionskochfeld mit zwei Kochstellen 230 Volt
Gasinstallation keine

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Standard Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach 230 Volt

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 24 Volt
Stromspannung im Aufbau 12 und 230 Volt
110V / 230V im Aufbau? Ja

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau noch in Planung
Batterietyp noch in Planung
Batterieladegerät für Aufbaubatterien noch in Planung
Batterieüberwachung noch in Planung

Stromgewinnung

Brennstoffzelle Nein
Sonstiges
Ist noch nicht geplant, aber entsprechende Möglichkeiten zur späteren Installation werden vorbereitet

Heizung

Sonstiges
Nach intensiver Auseinandersetzung mit diesem Thema, werden wir zunächst auf die bereits vorhandene Diesel-Standheizung zurückgreifen und die Ausströmer von der Fahrerkabine in den Koffer umleiten.

Wassersystem

Sonstiges
Hier ist ein kleiner Wassertank unter der Sitzgruppe geplant. Eine entsprechende Frischwasserzuführung aussen wird geschaffen. Das Wasser wird nach jetzigem Plan nur für die Küchenspüle genutzt. Grauwassertank an gleicher Stelle mit Entnahmemöglichkeit von innen.

Toilette

Sonstiges
Wahrscheinlich wird es nach jetziger Planung auf eine Trocken-Trenn-Toilette im Eigenbau hinauslaufen.

Anbauten

Heckträger keiner
Dachgepäckträger keiner
Stauboxen zwei unter dem Koffer, Seur Nutzfahrzeugtechnik
Außenkochstelle keine
Markise Planung noch nicht abgeschlossen, siehe Sonstiges
Sonstiges
Wer eine gute Idee für eine Markisenmontage hat, darf sich gerne melden. Für eine Dachmontage ist das Auto zu hoch (3,6 Meter) und eine seitliche Montage scheidet aus, da der Koffer bereits 2,54 Meter breit ist.
Veröffentlicht 24.11.20 
Halter Toto 
Aufrufe 1578 
Ausgefüllt 63%