Mike's SCANIA 6x6

Ich habe mir Anfang 2020 einen gebrauchten SCANIA 6x6 gekauft. Der war beim Schweizer Militär am Gotthardtunnel - Südportal von der Militär Feuerwehr im Einsatz. Ich werde das Fahrzeug von einem Profi ausbauen lassen, beschäftige mich aber intensiv mit der Planung und begleite den Ausbau. Der Umbau fängt jetzt im August an. Zuerst kommt der Aufbau runter und wir führen die Planung durch. Ziel ist es das Expeditionsmobil Mitte 2021 fertig zu haben. Die Webseite ist noch im Aufbau. Ich werde die Infos hier laufend aktualisieren.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ SCANIA 6x6 144c 530
Name des Halters Mike Portworsnick
Land der Zulassung Schweiz
Webseite life-needs-us.blog
Baujahr 2001
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp V8 DSC 1413
Hubraum 14'190
Zylinderzahl 8
Motorleistung in PS 530
Drehmoment 2300
Sonstiges
Der Motor hat zwei Nebenantriebe. Davon werde ich einen nutzen um die Batterien für den Aufbau ggf. laden zu können, falls ich keinen Strom von den Solarpanels vom Dach bekomme. Da es mich primär in kalte Regionen auf dieser Welt hinzieht, muss ich auch damit rechnen mal einige Tage keine Sonne zu haben.

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 6x6
Radstand 4300 / 1440 mm
Anzahl der zugelassenen Sitze 4
Reifengröße noch unklar
Felgen noch unklar
Reifenart noch unklar
Tankkapazität wird mind. 900Ltr sein
Dieselfilter Nein
Allrad zuschaltbar oder permanent permanent
Differenzialsperren Vorne, mitte, hinten und längs

Aufbau

Kabinenmaße (Innen) 2400 x 6200 mm
Kabinenmaße Abmessungen (außen) 2520 x 6320
Material der Kabine GFK
Art und Stärke der Dämmung 60mm
Anzahl der Schlafplätze 3
Fenster 6
Zwischenrahmen Kardanisch gelagert

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Hier ist die erste Version vom Grundriss. Ich bin auf Euer Feedback gespannt.

Kocher

Gasinstallation noch unklar

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau mind. 800Ah
Batterietyp Lion

Stromgewinnung

Solarkapazität 800W
Brennstoffzelle Nein
Sonstiges
Der Generator wird über den Nebenantrieb vom Motor angetrieben

Anbauten

Heckträger ja, für Motorrad und Ersatzräder
Dachgepäckträger nein
Außenkochstelle geplant
Sonstiges
Das Fahrzeug hat schon eine Seilwinde von Rotzler montiert, mit 60 Stahlseil (16mm Durchmesser) und einer max. Nennzugkraft von 80kn (8'157 kg)
Veröffentlicht 12.08.20 
Halter Mike Portworsnick 
Aufrufe 913 
Ausgefüllt 65%