Karl-Gustaf - IVECO Magirus 110-17 + FM2

Iveco 110-17 und FM2 Shelter sollen in Eigenleistung zum Fernreisemobil werden. Mit fast 30 Jahren und noch nicht mal 28.000 km, hält unser Luftgekühlter "Gustaf" hoffentlich das was wir uns von ihm versprechen. Er soll uns und unsere Wohnkabine "Karl" kreuz und quer durch Europa und Asien kutschieren und wenn alles gut läuft und wir gesund bleiben, auch noch von Kanada nach Feuerland bringen. Aber erst mal reisefertig werden und in paar kleineren Touren schauen ob alles taugt für die Weltreise.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ IVECO Magirus 110-17 AW
Name des Halters Peter Nußhag
Baujahr 1990
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp Deutz BF6L913T
Hubraum 6086
Zylinderzahl 6
Motorleistung in PS 169

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x4
Radstand 3650
Anzahl der zugelassenen Sitze 2
Reifengröße 10 R 22,5
Felgen Stahl
Reifenart steht noch auf den orig. Zwillingen
Tankkapazität noch 130l - es sollen noch 400l dazu kommen
Dieselfilter Nein
Sonstiges
Fahrerhaus hat keinen "Rucksack" mehr und soll zur 1 1/2-Kabine verlängert werden.
Suche kompletten Satz Einzelbereifung sowie Zusatztank(s)
Allrad zuschaltbar oder permanent permanent
Differenzialsperren 2x

Aufbau

Aufbauhersteller FM2 SGH
Material der Kabine Aluminium-Leichtbauweise genietet
Art und Stärke der Dämmung 60mm PIR in den Wänden und der Decke / 60mm PU im Boden darüber 13/24mm Armaflex
Anzahl der Schlafplätze 2
Fenster 2 Ausstellfenster + 2 Dachfenster
Zwischenrahmen Eigenbau Vierkantrohr mit angepassten Container-Traversen, hinten fest, vorne federnd
Sonstiges
Der Shelter wird "rückwärts" fahren, die orig. Tür wird ausgebaut und mit Alublech verschlossen. Er bekommt rechts eine Tür von einem Wohnwagen. Da die inneren Aluwände raus genommen wurden, liegen Leerrohre für Strom und Abwasserleitungen jetzt "unter Putz".

Grundriss

Erläuterung Grundriss
kein Durchstieg (wäre aber möglich, da wo die orig. Tür war), rechts: TTT/Dusche im Eingang, E-Verteilung mit Batterien, Dinette, links: Schrank, Kühlschrank, große Küchenzeile mit Eurobox-Schubladen hinter Türen, hinten: Bett zum halb Ausziehen über Stauraum und Wassertanks

Möbelbau

Material des Möbelbaus Birke- und Pappel-Sperrholz, im sichtbare Bereich mit Egger Dekor-Beschichtung
Sonstiges
soll jetzt über Winter 19/20 gebaut werden

Kocher

Kocher Gas
Gasinstallation 2x 11kg Alu-Gasflaschen

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Haushalts- Kühl-Gefrier-Kombi

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 24v
Stromspannung im Aufbau 12v
110V / 230V im Aufbau? Ja

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 200 Ah
Batterietyp Lithium
Sonstiges
nur geplant - noch nichts gekauft
Mal sehen was sich da in den nächsten 2 Jahren noch so entwickelt?

Stromgewinnung

Solarkapazität min. 600 Wp
Brennstoffzelle Nein
Sonstiges
auch noch nix definitives

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Planar 2kW
Warmwasseraufbereitung Elgena Boiler 10l

Wassersystem

Wasserführung Druckwassersystem
Wasserfiltersystem 2-stufiger Vorfilter zum 1.Tank + 2-stufiger Feinfilter zum 2. Tank
Volumen der Frischwassertanks 2x 150l
Volumen der Abwassertanks 1x 100l

Toilette

Hersteller und Art der Toilette TTT

Anbauten

Dachgepäckträger evtl. überm Führerhaus
Markise soll dran
Sonstiges
eine ausziehbare "Terrasse" zwischen den Containertraversen ist geplant
Veröffentlicht 22.11.19 
Halter Peter Nußhag 
Aufrufe 461 
Ausgefüllt 84%