Registrieren

Jörg Winters Fahrzeug (#3209)

Es handelt sich um ein ehemaliges Werkstattfahrzeug der NVA. Als ich es im Jahre 2022 erwarb war der Innenboden durch die über die Fenster eindringende Feuchtigkeit durchgefault und musste komplett entfernt werden. Die Fenster wurden durch Dormetic S4 Fenster ersetzt. Sämtliche C-Schienen wurden entfernt und der Innenraum mit 19mm PPT Schaum der Fa. Isoprq isoliert.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ IFA W50 LA/A/C
Name des Halters Jörg Winter
Baujahr 1987
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp 4VD14,5/13-1SRW
Hubraum 6560
Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 125
Drehmoment 43

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x4
Radstand 3,50 m
Anzahl der zugelassenen Sitze 2
Reifengröße 16-20 ND
Reifenart Niederdruck
Tankkapazität 150 + 100
Dieselfilter Ja
Allrad zuschaltbar oder permanent zuschaltbar
Differenzialsperren zuschaltbarem

Aufbau

Aufbauhersteller Karosseriewerk Aschersleben
Kabinenmaße (Innen) L4114, B2373, H1830
Material der Kabine GFK
Art und Stärke der Dämmung 19mm PPT, Boden 19 mm Armaflex
Anzahl der Schlafplätze noch ohne
Fenster 7
Zwischenrahmen Original Traversen für Wechselsystem

Möbelbau

Material des Möbelbaus Holz

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 24V
Stromspannung im Aufbau 12V
Ladewandler 24-12V ja
110V / 230V im Aufbau? Ja

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 200 Ah
Batterieüberwachung Voitronic

Stromgewinnung

Solarkapazität 400 Wpa
Solarregler 2x 200
Brennstoffzelle Nein

Heizung

Warmwasseraufbereitung Eltena Warmluft / 220 V
Fahrerhausheizung Warmwasser

Anbauten

Heckträger für Fahrräder
Dachgepäckträger Gepäckträger hinter Fahrerhaus
Stauboxen Original 3x
Veröffentlicht 08.11.23 
Halter Jörg Winter 
Aufrufe 4353 
Ausgefüllt 67% 
Sie müssen die Cookies für diese Seite explizit einschalten. Diese Seite verwendet Cookies.
Indem Sie die Seite weiter durchsuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.