noch namenloser MAN L2000 mit Doka

Wir hatten ein schönes Chalet mit Bootsanleger in Holland, und entschieden uns dann für 2 große Hunde. Dann kam noch Corona dazu... und die Einsicht, dass wir mit Bötchen oder Mopeds im Schlepptau gerne so viel mehr erleben und sehen möchten als immer nur den gleichen See. So wurde die Idee eines WoMo-Selbstausbaus in unseren Köpfen geboren und reifte. Da auch die Hunde auf der Fahrt selbst genug Platz haben sollten und sich ggf. zus. Passagiere (unsere erwachsenen Kinder) zu uns gesellen könnten, fiel die Entscheidung nach ein wenig Suchen auf einen MAN L2000 Doppelkabine mit Kühkoffer und Hubbühne, der noch bezahlbar und mit wenig km auf der Uhr noch recht ordentlich da stand. Ein ehemaliges BMW-Werks-Cateringfahrzeug, dass nach seiner Zeit bei den Weiss-blauen die letzten 4 Jahre nicht wirklich gepflegt wurde, aber was soll´s - an Projekten kann man wachsen und wir können vor allem so umbauen, dass genug Boden für unsere Hundis beibt und wir höchst-flexibel sind - so der Plan. Zuerst kommt die Technik und ein sehr puristischer Innenausbau (alte Couch) für den TÜV , dann wird technisch umgebaut und dann kommt das optische... schauen wir mal :-) Mittlerweile ist die Gasanlage komplett und abgenommen, Kaltwasser zum Spülen fließt, 2x Dachklima sind verbaut und fast das komplette Führerhaus Schall-und Wärmegedämmt sowie die Innenverkleidungen neu. Küche ist komplett. Den ersten Urlaub haben wir gut damit an der belgischen Küste verbracht.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ MAN L2000 Doka
Name des Halters Oliver Smécz
Baujahr 2000
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp 4-Zylinder Diesel
Hubraum 4,6 l
Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 152
Drehmoment Schwach auf der Brust :-)

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4 x 2
Anzahl der zugelassenen Sitze 7
Tankkapazität 100
Dieselfilter Nein
Differenzialsperren Nein

Aufbau

Aufbauhersteller Rohr Spezialfahrzeuge GmbH, Straubing
Kabinenmaße (Innen) L3800 x B 2300 x H 2130 mm
Material der Kabine GfK Kühlkoffer
Art und Stärke der Dämmung Alu-Sandwich 30mm Wände, 80 mm Decke und Front, Heck Laderampe noch ungedämmt
Anzahl der Schlafplätze 2 + 2
Fenster 1 kleines Dometic als Ersatz der Tiefkühleinheit, 2 x Bullauge, 1 gr. Fenster in Bestellung
Zwischenrahmen Fest

Möbelbau

Material des Möbelbaus Ikea Küchenmöbel modifiziert
Sonstiges
Als Provisorische Einrichtung ein Sofa sowie ein Küchenbartisch

Kocher

Kocher 2-fach Gaskochfeld, 1xInduktion
Gasinstallation Truma Duo
Sonstiges
2 Gasflaschen am Fahrgestell montiert.
3 fach Verteiler

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Dometic CFX90

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 24 V
Stromspannung im Aufbau 12V
Ladewandler 24-12V Victron Orion 24/12-30
110V / 230V im Aufbau? Ja
Wechselrichter Victron Multi plus 12/1600/70
Sontiges
Steuerung über Cerbo GX mit Display, Kabelkanäle und Kühlung noch in Erstellung

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 400 Ah bei 12V
Batterietyp LifePO4
Batterieladegerät für Aufbaubatterien Ladewandler und Wechselrichter
Batterieüberwachung Victron Shunt an Cerbo

Stromgewinnung

Solarkapazität Noch keine
Brennstoffzelle Nein

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Kommt noch

Gasanlage

Wassersystem

Wasserführung Vorerst nur Kaltwasser
Wasserfiltersystem Bisher nur Grobfilter
Volumen der Frischwassertanks 76 l
Volumen der Abwassertanks 76 l

Toilette

Hersteller und Art der Toilette Cinderella Verbrennertoilette
Kapazität Fäkalientank -
Sonstiges
Wir warten noch auf die Lieferung….

Anbauten

Stauboxen Alubox für Absicherung und Kabel Landstrom
Veröffentlicht 09.11.21 
Halter Oliver Smécz 
Aufrufe 478 
Ausgefüllt 79%