Steyr 680G ehemalige Schweizer Armee (#2604)

Jochen und Larissas Steyr 680 G Baujahr 1968 Nach einigen Besichtigungen von Basisfahrzeugen erschien uns der Steyr 680G als das Fahrzeug, was uns auf Anhieb alles bieten konnte, was wir uns vorgestellt hatten. Vor allem aber, passte er ins Budget. Über seine Nachteile, bezüglich Lautstärke und Geschwindigkeit waren wir uns bewusst. Servicefreundlichkeit, Robustheit und einfache Technik, wenig Laufleisung von 37.000 km gepaart mit einem stabilem Koffer machten es zu unserem Fahrzeug. Beim Kauf kam er noch mit einem kompletten Werkstattausbau daher. Alleine das rausschrauben dieser Komponenten hat 2 Wochen in Anspruch genommen. Dann folgte Grundrissplanung und Isolierung. Die Wände wurden nochmals mit 20mm PUR-Platten und 6mm Sperrholz verkleidet. Zusätzlich wurden Montageplatten aus Multiplex zur späteren Aufnahme der Möbel in die Isolierschicht eingeklebt und mit Dampfbremse abgedichtet.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ Steyr 680 G
Name des Halters Jochen und Larissa
Baujahr 1968
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp WD610
Hubraum 5900ccm
Zylinderzahl 6
Motorleistung in PS 120
Drehmoment 280

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x4
Radstand 3.20
Anzahl der zugelassenen Sitze 2
Reifengröße 10x20
Felgen Trilex 7.5 x 20
Reifenart Knochenharte Firestone Militärreifen
Tankkapazität 120L +2×20 Liter Kanister
Dieselfilter Ja
Sonstiges
Geplante Erweiterung um 120Liter
Allrad zuschaltbar oder permanent Zuschaltbar
Differenzialsperren Hinterachse

Aufbau

Aufbauhersteller Hess AG
Kabinenmaße (Innen) 3.70m x 2.13
Kabinenmaße Abmessungen (außen) 4.20m x 2.20m
Material der Kabine Alu-Verbund
Art und Stärke der Dämmung 30mm original +20mm PUR+6mm Gabunsperrholz
Anzahl der Schlafplätze 2+ 1 Notbett aus der Sitzgruppe
Fenster 5 Schiebefenster
Sonstiges
Ersatzrad auf der Fahrerseite im Koffer, Gasversorgung und Kleinkram auf der Beifahrerseite

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Frontbett 1.40m x 2m daran anschließend Dinette mit 0.9m Breite, Beifahrerseite Küche, Fahrerseite Toilette und etwas Schrank. Dusche im Heckeinstieg, auch außen zu benutzen

Möbelbau

Material des Möbelbaus Birke Multiplex mit weißem Wohnraumlack gerollt. Sichtbare Multiplexkante, gebeizt
Sonstiges
Möbelfronten, Tischplatte und Arbeitsplatten aus Bambus Dreischichtholz

Kocher

Kocher 2 flammig Gas geplant
Gasinstallation 2 x 5kg nur zum Kochen

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Engel CK100 auf 12V
Sonstiges
Zusätzliche Engel MR 40 im Stauraum, für TK-Ware

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 24V
Stromspannung im Aufbau 12V
110V / 230V im Aufbau? Ja
Wechselrichter Offgridtec 1500W

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 200AH
Batterietyp Lipfepo4
Batterieladegerät für Aufbaubatterien Geplant
Batterieüberwachung Victron BMV 700

Stromgewinnung

Solarkapazität 4x 100W
Solarregler Victron 100/30
Brennstoffzelle Nein

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Planar 2D
Warmwasseraufbereitung Elgena Nautic LE
Fahrerhausheizung Serie

Gasanlage

Erläuterung Gasanlage
2 x 5kg im Staufach und Außensteckverbindung für Grill oder Kocher. Für später Außenküche in Staubox geplant.

Wassersystem

Wasserführung 1/2
Wasserfiltersystem Befüllfilter 2-fach, Wickelvorfilter und Keramik. Kohle-Kombifilter mit 0.3my nach der Pumpe
Volumen der Frischwassertanks 2 x105 L
Volumen der Abwassertanks 64 L
Sonstiges
Separate Befüllpumpe geplant

Toilette

Hersteller und Art der Toilette Trobolo Trenneinsatz
Kapazität Fäkalientank 12L Fest mit Ersatzeimer , 20L Urintank/Kanister
Sonstiges
Eigenbau

Anbauten

Heckträger Geplant
Stauboxen 2x hinter der Achse 2
Außenkochstelle Geplant
Markise Sonnensegel XXL in Kederschiene 3,5 x3.5m
Veröffentlicht 24.06.21 
Halter Jochen und Larissa 
Aufrufe 1080 
Ausgefüllt 100%