Dirks Fahrzeug (#2163)

Ich möchte in den nächsten 2 Jahren den MAN TGM 13.250 ausbauen und nach der Pensionierung damit nach Alaska und Kanada reisen, um die schönsten Gewässer zum Fliegenfischen zu erkunden.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ MAN TGM 13.250 4x4 BL Pritschenwagen
Name des Halters Dirk Luftmann
Webseite www.airmanontour.de
Baujahr 2013
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp D0836LFL63
Hubraum 6.871 ccm
Zylinderzahl 6
Motorleistung in PS 250 PS /184 KW EURO5
Drehmoment 1000 Nm C-R OBD2

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x4
Radstand 4250 mm
Anzahl der zugelassenen Sitze 2
Reifengröße Firestone 385/65 R22.5 160K
Felgen normale 22,5 Zoll Felgen, keine Sprengringfelgen
Tankkapazität 140 L
Dieselfilter Nein
Sonstiges
Weiß noch nicht, ob ich den Truck auf Continental 395/85R 20 hcs umbereiten lasse, oder diese erst mal weiterfahre, da noch sehr gut erhalten. Fahrzeug ist ehr als Pistenfahrzeug für Kanada/Alaska und Latein Amerika geplant.
Allrad zuschaltbar oder permanent zuschaltbar
Differenzialsperren mittlere und hinten

Aufbau

Aufbauhersteller Aufbau wird individuell nach BLISS-Konzept geplant und ausgebaut
Kabinenmaße (Innen) 5440 L x 2290 B x 2170 H
Kabinenmaße Abmessungen (außen) 5600 L x 2450 B x 2350 H
Material der Kabine Stahlrahmen mit GFK-Sandwitchplatten
Art und Stärke der Dämmung Boden ca. 80 mm, Wände u. Decke 60 mm
Anzahl der Schlafplätze 1 Notschlafplatz im Führerhaus (Pritsche), 1400 mm x 2000 mm (für 2 Personen) im Heck und 2 Notschlafplätze durch Umbau Sitzgruppe.
Fenster wahrscheinlich Outbound
Zwischenrahmen federgelagerter Rahmen von Alex Enes, Meppen

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Grundriss wird noch verändert (Dusche und Toilette um 10 cm breiter), wenn ich mich wieder um diese Baustelle kümmere. Erstmal der Containerrahmen.

Möbelbau

Sonstiges
noch in Planung

Kocher

Kocher wahrscheinlich Siemens Induktionskochfeld EX375FXB1E
Gasinstallation 80 -120 L Gastank im Zwischenrahmen
Sonstiges
Backofen ebenfalls von Siemens 230 V

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Liebherr Haushaltskühlschrank, z.B. Liebherr ICUS 3324 Einbau Kühl-Gefrierkombination

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 24 V
Stromspannung im Aufbau 230 V und 12 V
Ladewandler 24-12V noch offen
110V / 230V im Aufbau? Nein
Wechselrichter noch offen
Sontiges
Ich plane den Einbau von 8 Modulen WB-LYP400AHA LiFeYPO4 (3.2V/400Ah) / Total capacity 9.6 kWh / Depth 520 mm / Weight 108 kg

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 8 Module WB-LYP400AHA LiFeYPO4 (3.2V/400Ah) / Total capacity 9.6 kWh / Depth 520 mm / Weight 108 kg
Batterieladegerät für Aufbaubatterien noch offen
Batterieüberwachung noch offen

Stromgewinnung

Solarkapazität noch offen
Solarregler noch offen
Brennstoffzelle Nein
Generator eventuell zusätzlich einen Benzin Generator (günstiger als Dieselgenerator)

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Scheer MH 5 micro, oder Scheer MH 10 / 17
Warmwasseraufbereitung dann von Scheer
Fahrerhausheizung Standheizung ist bereits herstellerseitig vorhanden

Wassersystem

Wasserführung Scheer
Wasserfiltersystem Water-jack fresh
Volumen der Frischwassertanks 500 L
Volumen der Abwassertanks 150 L Grauwasser im Zwischenrahmen, welche vom Abgas der Scheerheizung beheizt wird.

Toilette

Hersteller und Art der Toilette Cinderella Gasverbrennungs Toilette
Kapazität Fäkalientank nicht notwendig
Sonstiges
Diese Toilette steht aktuell noch auf meiner Wunschliste, da extrem hygienisch.

Anbauten

Dachgepäckträger Ja, zur Aufnahme meiner 2 Stitch Angelbooten (Kanu und Ponton)
Stauboxen Ja, oberhalb der Hecktüren (zur Aufnahme des Yamaha Quad) für Tisch, Stühle und eventuell einem eBike
Außenkochstelle Ja, geplant in Heckstaubox mit eGrill und Induktionkochplatte
Markise Nein, sondern nur Sonnensegel
Veröffentlicht 07.11.20 
Halter Dirk Luftmann 
Aufrufe 743 
Ausgefüllt 100%