Peugeot Boxer - Einsteigen und losfahren oder nochmal umbauen...

Einsteigen und losfahren - Ab in die Freiheit! Mit viel Wehmut bieten wir unseren Camper "Rudi" zum Verkauf an. Da wir auf einen anderen Kontinent wechseln möchten, müssen wir uns jedoch nach etwas anderem umschauen. Rudi ist ein Peugeot Boxer der Größe L4H3 (6,40m lang und 2,76m hoch) und wurde von uns selbst konfiguriert und nagelneu gekauft. Er ist für uns eine sehr gute Kombination aus maximaler Unabhängigkeit und sehr überschaubaren Betriebskosten. Beim Ausbau wurde für ein gutes Fahrverhalten sehr auf eine ausgewogene Gewichtsverteilung geachtet, auf der Waage erreichten wir eine ca. V45%/H55% Verteilung. EZ 07.2020 2.2 Liter, 165PS (Durchschnittsverbrauch ca. 8,5l) Radio mit Bluetooth und USB-Anschluss Rückfahrkamera Klimaautomatik Spiegel elektr. einstell- und anklappbar, beheizt Regensensor Lichtsensor Tempomat Hill Holder verstärkte Federn uvm. Wir haben Rudi komplett selbst ausgebaut und von Anfang an großen Wert auf maximale Autarkie und Zuverlässigkeit gelegt, weshalb wir alle wichtigen Ausstattungen in erstklassiger Qualität (made in Germany) eingebaut haben. Hier sind z.B. Solaranlage von Büttner Elektronik (380W) - wir hätten damit sogar ein Induktionskochfeld betreiben können, so hoch waren i.d.R. unsere Reserven 2x 100Ah LiFePo Akkus 2x Sinus-Wechselrichter (2500W/2000W und 1500W/1300W) Ladebooster 50A Truma Therme mit 5l, sowohl über Solar als auch Dieselheizung nutzbar Webasto Diesel-Standheizung, 4kW Dometic CFX 375DZ (74l Doppelkühlbox mit Kompressortechnik, beide Hälften können unabhängig voneinander zwischen +10 Grad und -22 Grad betrieben werden) Anschlüsse im Wohnbereich: 4x 230V 6x USB 3x 12V (Zigarettenanzünder) Sonstige Kennzahlen: 25mm Armaflex-Isolierung (Boden 20mm Styrodur) Wasseranschluss in Küche mit herausziehbarem Schlauch (somit kann man sich auch vor der Tür die Füße abwaschen) 95l Frischwasser 38l Grauwasser Trockentrenntoilette mit 24l Gelbwasser Endlosdusche mit UV-Wasseraufbereitung (Verbrauch pro Duschgang ca. 3l - max. 5l) Dometic Gasherd 3-flammig 11kg Alu-Gasflasche zusätzliche Einbruchsicherungen an allen relevanten Türen Wir sind seit 11/2020 Vollzeit mit Rudi auf Reisen und waren seit dieser Zeit u.a. in Spanien, Lappland und Griechenland. Wir sind eine dreiköpfige Familie, unser Sohn ist 2,5 Jahre alt. Mit unserem Setup können wir problemlos 5 Tage an einem Ort stehen, erst dann wird das Frischwasser langsam knapp und der Kühlschrank leer :-) Im hinteren Teil des Campers befindet sich das quer eingebaute Doppelbett (140/160cm x 195cm) sowie über dem Fußteil ein separates Kinderbett (140/150cm x 70cm) mit Sicherheitsnetz. Jedes Bett verfügt über einen LED-Spot. Unter dem Bett ist üppiger Stauraum für alles, was man eben so benötigt. In der Mitte des Fahrzeuges ist der ca. 70cm breite Kleiderschrank, der eine Kleiderstange sowie Platz für 4 IKEA-Boxen bietet. Gegenüber befindet sich die Toilette und die große Dusche (ca. 90cm x 65cm). Das WC hängt auf einem Schwerlastauszug über der Duschwanne und wird zum Duschen unter das Bett geschoben. Der Kleiderschrank hat zwei hintereinander liegende Türen, die das Bad nach beiden Seiten schließen und den Schlafbereich sehr gut vom Wohnbereich/Küche trennen (so kann das Kind in Ruhe schlafen, während man vorn ganz normal den Abend verbringen kann, und der Essensgeruch kriecht auch nicht ins Bett ;-)). Die Küche wurde so konzipiert, dass man sich nicht im Weg steht, wenn einer kocht und der andere z.B. auf Toilette gehen möchte. Die Sitzecke bietet ausreichend Platz für 3 Personen; 2 Sitzplätze befinden sich auf der Kühlbox, ein dritter Platz ist gegenüber. Der einzelne Sitzplatz ist klappbar, sodass man, wenn man auch den Tisch aushängt, genügend Platz für z.B. eine Spielecke an Regentagen hat. Wir haben uns nach langem Überlegen dafür entschieden, eine Trennwand (mit 20mm Isolierung und Notdurchgang) zum Fahrerhaus einzubauen. Dies hat natürlich zur Folge, dass der Platz etwas geringer ist (man nutzt eben nicht die Vordersitze als Essplatz). Für uns waren aber die damit verbundenen Vorteile zu wichtig, als da wären: - Thermische Isolierung, die sich sehr oft als unschlagbar gut erwiesen hat - zusätzlicher Einbruchschutz, da man eben nicht einfach die Scheibe einschlagen und nach hinten gehen kann (passiert leider öfter als man denkt) - wir sitzen während der Fahrt zu dritt vorn, was uns als Familie wichtig ist - die Doppelsitzbank auf der Beifahrerseite wäre eh nicht drehbar gewesen ;-) Als sonstige Besonderheit ist erwähnenswert, dass wir aufgrund der Fahrzeughöhe einen doppelten Boden (30cm) ins Fahrzeug bauen konnten. Somit haben wir viel Stauraum im unteren Bereich, was sich sehr positiv auf das Fahrverhalten auswirkt. Außerdem sind die Füße nicht so schnell kalt und man hat einen guten Überblick über das Geschehen außerhalb ;-) WICHTIG ZU ERWÄHNEN: Wir sind eine Nichtraucherfamilie und haben auch KEINE Haustiere. Das Fahrzeug hat leichte Gebrauchsspuren (oberflächliche Kratzer), die beweisen, dass das Auto in seiner natürlichen Umgebung bewegt wurde ;-) Der TÜV wird noch neu gemacht. Bei weiteren Fragen kontaktiert uns gern, wir stehen euch auch gern für eine Besichtigung/Probefahrt zur Verfügung. Wir sind derzeit noch damit unterwegs, eine Übernahme ist nach Absprache möglich.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ Peugeot Boxer
Name des Halters Roland Förster
Land der Zulassung Deutschland
Baujahr 2020
Fahrzeug steht zum Verkauf? Ja
Preisvorstellung? 69.500 VB

Motor

Motortyp Diesel
Hubraum 2.2
Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 165
Drehmoment 370
Sonstiges
ca. 35.000km gelaufen, Neuwagengarantie bis 30.06.2022

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x2
Anzahl der zugelassenen Sitze 3
Reifengröße 225/65/R16
Felgen Stahl
Reifenart Allwetter
Tankkapazität 90
Dieselfilter Nein
Allrad zuschaltbar oder permanent KEIN
Differenzialsperren elektronisch

Aufbau

Aufbauhersteller entfällt
Kabinenmaße (Innen) ca. 4m x 1.95m x 2,15m (LxBxH)
Material der Kabine Kastenwagen
Art und Stärke der Dämmung 25mm Armaflex
Anzahl der Schlafplätze 3
Fenster 3
Zwischenrahmen entfällt

Grundriss

Erläuterung Grundriss
3 Festbetten, Endlos-Dusche mit UV-Wasserentkeimungsanlage, Kleiderschrank

Möbelbau

Material des Möbelbaus Multiplex / Pappelsperrholz

Kocher

Kocher Dometic 3-flammig
Gasinstallation nur zum Kochen

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Dometic CFX 375DZ 74 Liter Kompressor-Doppelkühlbox (2 getrennt voneinander regelbare Kühlfächer)

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 12
Stromspannung im Aufbau 12
Ladewandler 24-12V nicht notwendig
110V / 230V im Aufbau? Ja
Wechselrichter 2.000W (2.500W) + 1.300W (1.500W) Sinus

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 200Ah
Batterietyp LiFePo4
Batterieladegerät für Aufbaubatterien integriert
Batterieüberwachung ja
Sonstiges
50A Ladebooster

Stromgewinnung

Solarkapazität 380Wp
Solarregler Büttner Elektronik
Brennstoffzelle Nein
Generator KEIN

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Webasto Diesel 4kW
Warmwasseraufbereitung Truma Therme 5l, über Dieselheitung oder Solarstrom
Fahrerhausheizung KEINE

Gasanlage

Erläuterung Gasanlage
11kg Alu

Wassersystem

Wasserführung Tauchpumpe
Wasserfiltersystem Befüllfilter
Volumen der Frischwassertanks 95
Volumen der Abwassertanks 38

Toilette

Hersteller und Art der Toilette Trockentrenntoilette
Kapazität Fäkalientank 24l Gelbwasser

Anbauten

Heckträger n.v.
Dachgepäckträger n.v.
Stauboxen n.v.
Außenkochstelle n.v.
Markise Sonnensegel
Veröffentlicht 19.05.22 
Halter Roland Förster 
Aufrufe 467 
Ausgefüllt 100%