Fuso Canter 6C18 4x4 mit Robel-Aufbau (#2983)

Expeditionsmobil Fuso Canter 6C18 4x4 mit Robel-Aufbau, konzipiert als pistentaugliches Schlechtwegefahrzeug für 2 (+1) Personen. Bei der Planung des Fahrzeugs wurde auf die folgenden Eigenschaften Wert gelegt: • Zusätzlich zu den üblichen Wohnmobil-spezifischen Ausrüstungsgegenständen noch weitere Zuladungsmöglichkeit für alle meine mir auf Reisen wichtigen Gegenstände wie Quad, E-Bike, Tauchausrüstung, Schlauchcanadier etc. • Autarkie für ca. 2-3 Wochen • Begrenzte Geländetauglichkeit für ausgedehnte Pistenfahrten, d.h. ein robustes Fahrgestell mit zuschaltbarem Allradantrieb und ausreichend Bodenfreiheit, Böschungs- und Rampenwinkel, ohne jedoch auf eine extreme Geländetauglichkeit Wert zu legen • Überschaubare Betriebskosten, d.h. vor allem einen Dieselverbrauch von deutlich unter 20 Litern/100 km • Zulässiges Gesamtgewicht von unter 7,5 Tonnen • EURO VI-Motor, um Fahrverbote möglichst zu vermeiden • 2 Ersatzräder

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ Fuso Canter 6C18 4x4 mit Aufbau von Robel
Name des Halters Thomas Weiß
Baujahr 2019
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp Turbo-Diesel Euro 6 von Iveco
Hubraum 2,998 l
Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 175
Drehmoment 430 Nm
Sonstiges
Motorbremse (Auspuffklappenbremse), Tempomat.
Der Verbrauch liegt bei knapp 16 l/100 km. Der Adblue-Tank fasst 12 l (reicht für ca. 3700 - 4000 km).

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x4
Radstand 3865 mm
Anzahl der zugelassenen Sitze 3
Reifengröße 285/70 R 19,5
Felgen Stahlfelge, Herst. Corint, Typ FC90, 19,5 x 8,25
Reifenart Michelin X Multi Z M+S 3PMSF
Tankkapazität 200 l
Dieselfilter Ja
Sonstiges
Das Serienfahrgestell wurde bei der Firma Kunzmann (Stockstadt a.M.) von Zwillings- auf Einzelbereifung mit DFF-Parabelfeldern und Marquart-Stoßdämpfern umgebaut. Zusätzlich wurde ein Stabilisator an der Hinterachse und vorne ein Unterfahrschutz eingebaut. Die Achs- und Getriebebelüftungen wurden höhergelegt. Ein zweiter 100 l Dieseltank wurde installiert.
Durchgang vom Fahrerhaus zum Aufbau mit verschließbarer aufbauseitiger GFK-Klappe und Schiebetür im Fahrerhaus. Dazwischen Tunnel aus Cabrio-Verdeckgewebe.
Zulässiges Gesamtgewicht: 7,0 t. Leergewicht (mit Fahrer und vollen Diesel- und Wassertanks): ca. 5,7 t. Zuladung: ca. 1,3 t.
Allrad zuschaltbar oder permanent Zuschaltbar mit manueller Freilaufnabe
Differenzialsperren Automatische Hinterachssperre (70%)

Aufbau

Aufbauhersteller Firma Robel (Emsbüren)
Kabinenmaße (Innen) 5200 mm x 2150 mm x 2100 mm (L x B x H)
Kabinenmaße Abmessungen (außen) 5270 mm x 2220 mm x 2235 mm (L x B x H)
Material der Kabine GFK Sandwich mit Alurahmen
Art und Stärke der Dämmung 35 mm PU-Schaum
Anzahl der Schlafplätze 2 + 2
Fenster 6 x Hünerkopf, 3 Dachluken, davon 1 mit Ventilator über der Küche
Zwischenrahmen Verzinkter Stahlrohr-Zwischenrahmen mit Federlagerung und integrierter ausziehbarer Treppe
Sonstiges
Der Zwischenrahmen ist im Bereich der Heckgarage um 100 mm abgesenkt, um mehr lichte Höhe über dem Querschläfer-Heckbett über der Garage zu gewinnen. Große Heckgarage für E-Bike und Quad mit 12 V-Seilwinde zum Be- und Entladen des Quads. Die Winde kann auch zum Auf- und Abladen des am Heck befestigten Ersatzrades verwendet werden. Das zweite, unter dem Rahmen befestigte Ersatzrad wird mit einer Handkurbel abgelassen.
Sat-Anlage Oyster Premium Ø 85 mit 22" TV. Kenwood DPX-7100 DAB Radio.

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Die Sitzgruppe ist zum zusätzlichen Bett umbaubar.

Möbelbau

Material des Möbelbaus Esche CPL gekälkt mit Echtholzleisten

Kocher

Kocher 3-flammiger Thetford Gas-Kocher Basic Line 345
Gasinstallation siehe unten
Sonstiges
Mobiler Einflammen-Gaskartuschenkocher für die Außenküche.

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Dometic/Waeco Coolmatic CRX 110 Kompressorkühlschrank (110 l)
Sonstiges
Mobicool MT08 thermoelektrische Kühlbox (8 l) im Fahrerhaus.

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 12 V
Stromspannung im Aufbau 12 V
110V / 230V im Aufbau? Ja
Wechselrichter Votronic SMI 1700 Sinus ST-NVS (230 V, 10 A max.)
Sontiges
Ladebooster Votronic VCC 1212-50 (50 A max.).

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 420 Ah (2 x 210 Ah)
Batterietyp Blei-Gel
Batterieladegerät für Aufbaubatterien Votronic PB 1250 SMT 3B (50 A max.)
Batterieüberwachung Votronic Batteriecomputer (Multi-Panel)

Stromgewinnung

Solarkapazität 440 Wp (4 x 110 Wp)
Solarregler 2 x Votronic Solar-Laderegler MPP 250 Duo Digital
Brennstoffzelle Nein
Sonstiges
140 A Lichtmaschine.

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Gas-Luftheizung Truma Combi 6 mit 10 l Warmwasser-Boiler, Frost Control und digitalem Bedienteil Truma CP Plus
Warmwasseraufbereitung über Truma Combi 6 mit 10 l Warmwasserboiler
Fahrerhausheizung Standard über Motorabwärme
Sonstiges
Elektrischer Heizlüfter bei Landstromanschluss (max. 2000 W).

Gasanlage

Erläuterung Gasanlage
Alugas-Tankflasche 14 kg + Campinggasflasche 11 kg mit Truma DuoControl CS + 2 Gasfilter + Fernanzeige Truma Duo C mit Eisex.
Caratec CEA100G Gassensor für Propan/Butan (LPG), Kohlenmonoxid sowie KO-Gase, mit separatem Zusatzsensor.

Wassersystem

Wasserführung Wassertank mit Flojet Druckpumpe
Wasserfiltersystem Befüllfilter PureOne Doppelwasserfilter 10 Zoll mit Keramik- (0.3 µ cut-off) und Aktivkohlepatrone (20 µ cut-off). Grobfilter in Druckpumpe.
Volumen der Frischwassertanks 200 l
Volumen der Abwassertanks 150 l
Sonstiges
Wassertanks sind frostsicher im Zwischenboden untergebracht.
Kärcher Wasserpumpe zum Befüllen des Frischwassertanks aus Oberflächengewässern.

Toilette

Hersteller und Art der Toilette Air Head Trocken-Trenntoilette
Kapazität Fäkalientank Feststoffbehälter: 18 l, Urintank: 7 l
Sonstiges
Das Badezimmer beinhaltet die Toilette, ein Waschbecken, Stauraum für Toilettenartikel und die integrierte Dusche. Die Duschwanne besitzt 2 Abflüsse in gegenüberliegenden Ecken.

Anbauten

Heckträger C-Schienen mit Carry-Bike Lift 77 E-Bike (manuell), Ersatzradhalter und Halter für faltbare Quad-Auffahrrampe
Dachgepäckträger Rhino Rack Heavy Duty mit Topbox über dem Fahrerhaus
Stauboxen 3 x Daken Staukasten Just 750 à 47,5 l
Außenkochstelle Klappbarer Tisch an der Heckgaragentür mit mobilem Gaskartuschenkocher
Markise Thule Omnistor 5200, 4 x 2,5 m mit integrierter LED-Lichtleiste
Sonstiges
2 an Airlineschienen installierte, im eingeklappten Zustand abschließbare Klappleitern links und rechts des Fahrerhauses zur Be- und Entladung der Topbox.
Notleiter an der Treppe zur Aufbautür für enge Platzverhältnisse, bei denen die Haupteinstiegstreppe nicht ausgezogen werden kann.
Osram FX 500 CB SM Fernscheinwerfer-Lightbar am Dachgepäckträger.
Veröffentlicht 08.04.22 
Halter Thomas Weiss 
Aufrufe 1208 
Ausgefüllt 100%