Doctor Love Power ...(#2572)

... ist der Name der Band, von der wir unseren schwarzgrünen 711D im Oktober 2018 übernommen haben. Inzwischen wurde der Bus, der ursprünglich für den Bundesgrenzschutz in Eisenach im Einsatz war, komplett entkernt, gründlich saniert und konserviert und zum Urlaubs-Camper für uns vier ausgebaut.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ Mercedes-Benz 711D
Name des Halters Markus
Land der Zulassung Deutschland
Baujahr 1993
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp OM364A
Hubraum 3972 cm³
Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 105
Drehmoment 378 Nm

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x2
Radstand 3700 mm
Anzahl der zugelassenen Sitze 4
Reifengröße 225/75 R16C
Felgen 6J x 16
Reifenart Bridgestone Dueler
Tankkapazität 130
Dieselfilter Ja
Allrad zuschaltbar oder permanent nein
Differenzialsperren nein

Aufbau

Aufbauhersteller Kastenaufbau Serie
Kabinenmaße (Innen) LxBxH ca. 4550 x 1900 x 1950
Kabinenmaße Abmessungen (außen) LxB ca. 6330 x 2190, Fzg.-Höhe 3050
Material der Kabine Blech
Art und Stärke der Dämmung ca. 30 mm Würth Kältekautschuk
Anzahl der Schlafplätze 4
Fenster 7, mit Solarplexius-Vorsatzscheiben verdunkelt
Zwischenrahmen -
Sonstiges
Original-Fensterbus-Aufbau mit Schiebetür rechts und einzelner, mittig eingebauter Hecktür. Karosserie außen weitestgehend unverändert zum Original. Lediglich die Solar-Panels auf dem Dach lassen auf einen Camper schließen.

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Vorne klassische Dinette mit drehbaren Vordersitzen und Sitzbank in der zweiten Reihe für die Kinder. Sitzbank stammt aus Sprinter W906 und ist um ca. 10 cm erhöht montiert um mit den Vordersitzen auf gleicher Höhe zu sein (alles eingetragen). Sitzträger ist mit Podest umbaut. Zwischendecke über dem Fahrerhaus, darüber Stauraum für Camping-Möbel etc. Elektro-Verteilung über der Schiebetür hinter Klappe.

Küchenblock in die Schiebetür-Öffnung ragend, gegenüber Nasszelle. Schlafbereich mit zwei längs übereinander angeordneten Doppelbetten. Unteres Bett tagsüber zur Couch eingeklappt, oberes wird auch hochgeklappt und nimmt dann "unsichtbar" Bettwäsche etc. auf. Dadurch entsteht ein Mittelgang, der die Hecktür voll nutzbar macht. Betten hängen in Airline-Schienen um einfache Höhenverstellung und Ausbau des oberen Bettes zu ermöglichen, wenn die Kinder nicht (mehr) mitfahren oder uns nicht mehr mitnehmen.

Gegenüber den Betten durchgehende Schrankwand für Kleidung und Schuhe. Im unteren Bereich Wassertank und Wasserverteilung. TTT im Bad "ruht" auf dem Radhaus und wird zur Nutzung elektrisch in die Duschtasse heruntergefahren. Großes Waschbecken und 70x70cm Duschtasse.

Möbelbau

Material des Möbelbaus 12mm Multiplex Birke, weiß lackiert
Sonstiges
Boden aus 18 mm Siebdruck-Platte bei der Sanierung erneuert. Wandverkleidungen aus Alu mit Nadelfilz-Belag.

Kocher

Kocher Origo 4100 Spirituskocher
Gasinstallation keine

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Engel MT-45 GP Kompessor-Kühlbox
Sonstiges
Mit Umschaltung 12/230V. Fest auf Auszügen verschraubt, wird stirnseitig aus dem Küchenblock gezogen.

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 24V
Stromspannung im Aufbau 12V
Ladewandler 24-12V Votronic 2412-45 Li
110V / 230V im Aufbau? Ja
Wechselrichter -
Sontiges
Batterien für Fahrzeug und Aufbau jeweils im Sitzkasten unter den Vordersitzen. Im Beifahrer-Sitzkasten laufen alle Lade-Stränge zusammen. Die Unterverteilung für die Verbraucher sitzt in einem Kasten über der Schiebetüre.

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 180Ah
Batterietyp LiFePO
Batterieladegerät für Aufbaubatterien Fraron BLG20M12V
Batterieüberwachung Votronic Batterie-Computer an 100A Mess-Shunt
Sonstiges
Die Batterie passt zusammen mit Haupschalter, Mess-Shunt und Sicherungen in den originalen Sitzkasten.

Stromgewinnung

Solarkapazität 2x120W nominell, wird noch getauscht
Solarregler Votronic MPP 350 Duo Digital
Brennstoffzelle Nein

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Webasto DBW 2012 (11KW) für die Motoranwärmung und die Warmwasserbereitung + Planar 2D für die Innenraumheizung
Warmwasseraufbereitung Isotemp SPA 15
Fahrerhausheizung Serie

Gasanlage

Erläuterung Gasanlage
keine

Wassersystem

Wasserführung Tank hinten links, Verteilung über Lilie Schläuche
Wasserfiltersystem -
Volumen der Frischwassertanks 90
Volumen der Abwassertanks 65
Sonstiges
Der Abwassertank ist unter dem Fahrzeug, direkt unterhalb des innenliegenden Frischwassertanks montiert. Entleerung über einen vom Cockpit aus steuerbaren elektrischen Kugelhahn.

Toilette

Hersteller und Art der Toilette EIgenbau TTT mit Einsatz von Strumpet & Trollop
Kapazität Fäkalientank Keine Ahnung :-)
Sonstiges
Toilette ist in schräg laufenden Schwerlastauszügen vom "Ruheplatz" über dem Radhaus und unter dem Waschbecken mittels einem Linearmotor in die Dusche absenkbar. Ein

Anbauten

Heckträger Eigenbau
Markise Sonnensegel, eingehängt in Airline-Schienen auf dem Dach
Sonstiges
Der Unterfahrschutz am Heck wurde gegen einen schwenkbaren Träger aus Stahlrohr (70x70x5mm) ausgetauscht, an den über einen Kugelkopf ein Standard-Fahrradträger angebunden ist. De Träger ist beladen schwenkbar, die Hecktür ist dann uneingeschränkt nutzbar. Träger im Bild noch im Rohbau.
Veröffentlicht 10.10.21 
Halter Markus Kühner 
Aufrufe 1263 
Ausgefüllt 100%