Registrieren

Zirkuswagenprojekt

Nachdem ich vor Jahren schon mal 30 Monate ununterbrochen im Wohnwagen lebte (nix Dauercamper! ;-), hat uns die Begeisterung für ein reduziertes Leben nie mehr ganz verlassen. Für das Rentenalter schwebte uns immer so ein Vagabunden-Leben vor, mit altem Zirkuswagen mit Traktor davor oder so. Sehr praktikabel erschien uns das dann aber nicht, denn ein alter Zirkuswagen ist in der Regel viel zu schwer, ein Trecker total langsam, und mit beidem wären wir ein 1a Verkehrshindernis. Irgendein Geistesblitz brachte mich auf die Idee, einen historischen Zirkuswagen mit Oberlicht möglichst originalgetreu nachzubauen, durch Tricks vielleicht etwas leichter als im Original herzustellen, und dann als Kabine auf einen 7,5-t-LKW zu setzen. Folgende Prämissen hatten wir: Gewicht max. 7,5 Tonnen (alter Klasse-3-Führerschein) ✅ / Fahrzeug mit guter Verbreitung/Ersatzteilversorgung ✅ / möglichst lange autark sein, im Winter in Skandinavien wenigstens 14 Tage, besser noch drei Wochen ❌ - tatsächlich schaffen wir nur 10 Tage / Fahrzeughöhe unter 3,50 m ✅ / Fahrzeuglänge knapp unter dem nächsten vollen Meter (6,99 m, 7,99 m, 8,99 m usw.) wegen Fährtarifen ❌- tatsächlich wurden es 8,48 m / alle Tanks im isolierten Aufbau unterbringen ❌ sind in beheizten Staukästen unterhalb des Aufbaus

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ MAN TGL 8.180
Name des Halters Peter und Beate
Webseite www.ganz-schoen-abgefahren.de
Baujahr 2007
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp EURO 4
Hubraum 4.580 ccm
Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 179
Drehmoment 700 Nm
Sonstiges
Limiter auf 100 km/h hochgesetzt

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x2
Radstand 4200 mm
Anzahl der zugelassenen Sitze 3
Reifengröße 225/75 R17.5
Felgen demnächst ALCOA Durabright Aluminiumfelgen 17.5x6.75
Reifenart UNIROYAL FH40 3PMSF
Tankkapazität 180 L (nutzbar 150 L)
Dieselfilter Nein
Sonstiges
Kurzes Fahrerhaus (C).
Radstand 4200 mm.
Allrad zuschaltbar oder permanent ./.
Differenzialsperren Sperre Hinterachse

Aufbau

Aufbauhersteller Eigenbau
Kabinenmaße (Innen) 6072 x 2244 mm
Kabinenmaße Abmessungen (außen) 6278 x 2450 mm
Material der Kabine außen Lärchenholz (Sachsenstabprofil), Spanten aus Fichte/Tanne, Eckpfosten aus Eiche, innen Pappelsperrholz
Art und Stärke der Dämmung 60 mm THERMO JUTE 100 Plus
Anzahl der Schlafplätze 2 +1 (bei Umbau Tisch)
Fenster 4
Zwischenrahmen 160/80/80 x 6 mm U-Profil Stahl feuerverzinkt, Schubbleche hinten und Federlagerung (5 Stück auf jeder Seite)
Sonstiges
Sandwich-Bodenplatte (zur Erhöhung der Verwindungssteifigkeit) mit eingelassenen Brettschichthölzern (in den Achsen der Spanten), Aussteifung der Hülle durch eingebundene Diagonalen und teilweise Innenbeplankung aus Sperrholz.
Hinterlüftungsebene von 20 mm zwischen Holzprofil außen und Windbahn/Dämmung.
Obere Dachhaut aus Aluminiumblech 0,8 mm.
Fensterrahmen aus Holz mit Echtverglasung (ESG).

Die THERMO JUTE wurde aus recycelten Kakao-Säcken von RITTER Sport hergestellt 😊.

Tipp zur Berechnung der Dämmung und Taupunkt: Die Seite www.u-wert.net/ von Ralf Plag. Dort findet man ein unfassbar gutes Tool zur Überprüfung der Wand-, Boden- und Deckenkonstruktionen. Es kostet absolut nichts, solange man es privat und abends oder am Wochenende nutzt.

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Kein Durchgang von der Fahrerkabine (zu aufwändig und passt auch nicht zum Grundriss).
Vorteil so: Selbst wenn der Fahrzeugschlüssel Fremden gegeben werden muss (z.B. Werkstatt, Verschiffung), kann der Aufbau separat verschlossen werden.

Eingang vom Heck. In der Mitte eine aussteifende Wand, trennt Küche von Schlaf-/Wohnraum. Ab da in Richtung Bug 1 Stufe höher (Installationsebene, Batterie und E-Technik). Im Bug ein Kofferraum (nur von außen zugänglich), der vom Bett überbaut und von innen nicht wahrgenommen wird.

Das Bett wird tagsüber abgebaut und zusammengeschoben, dadurch entsteht ein zusätzlicher Raum. Bettzeug verschwindet in Staubox hinter dem Bett.

Im Zwischenboden (H = 300mm) zwei Luken. Darunter einmal Platz für 2 Euroboxen (Schuhe, Schmutzwäsche), unter der anderen Luke ist die Elektrozentrale.

Möbelbau

Material des Möbelbaus Eiche furniertes Pappel-Sperrholz, Fichte- und Eiche-Leisten
Sonstiges
Steher der Möbel aus furnierten Pappelsperrholzplatten (5 mm), außen und innen mit Leisten verstärkt (klassische Kassetten-Optik). Dito. bei den Türen.
Tische und Stühle bleiben beweglich. Keine klappbaren Brettchen zur Erweiterung der Arbeitsfläche, keine trickreichen Vorrichtungen oder sonst welche Gadgets.

Alle Einrichtungsgegenstände sind immer reisefertig und müssen vor der Abfahrt nicht noch gesichert werden: Befestigung des Tisches mit Lederriemen, Stühle mit Neodym-Magneten, mechanische Zentralverriegelung für die Schubladen.

Kocher

Kocher ENO Grand large
Gasinstallation WYNEN Gastank 105 ltr / 42 kg Gas für Direktbetankung, L = 930 mm, ø = 400 mm.
Sonstiges
Herd mit Kochfeld und Gas-Backofen.
Der Herd ist für Boote freigegeben, aber ohne Wohnmobil-Zulassung, deshalb über eine Gassteckdose mit dem Gasnetz verbunden und als Ladung deklariert.

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank DOMETIC Absorber-Kühlschrank RM 8505
Sonstiges
Kühlschrank mit 97 L Kühlschrank + 9 L Gefrierfach ausreichend dimensioniert.
Funktioniert tadellos und kann universell mit Gas, Landstrom oder 12V betrieben werden. Stromverbrauch bei Landstrom oder Solar/Batterie mit ca. 2,5 kWh/Tag sehr hoch.

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 24 Volt
Stromspannung im Aufbau 12 V
Ladewandler 24-12V VOTRONIC Lade-Wandler VCC 2412-45 IUoU
110V / 230V im Aufbau? Ja
Wechselrichter VOTRONIC Wechselrichter SMI 1200-NVS Sinus
Sontiges
Gesamte Beleuchtung auf LED 12 Volt. Wenige 230-V-Steckdosen dort, wo gebraucht (Küche, Bad). Wechselrichter mit 1200 W, um Küchenmixer und Haarfön betreiben zu können.

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 100 Ah (nutzbare Kapazität 90 Ah)
Batterietyp LIONTRON LiFePo4 100Ah Bluetooth LX Smart
Batterieladegerät für Aufbaubatterien VOTRONIC Ladegerät Pb 1230 SMT 2B
Batterieüberwachung VOTRONIC LCD-Batterie-Computer 200 S mit Smart Shunt
Sonstiges
Der Batterie-Computer arbeitet ungenau. Liegt vielleicht am Gerät, vielleicht aber auch daran, dass die LiFePO4-Batterie mit Bluetooth ausgestattet ist und damit einen Eigenverbrauch hat, der vor dem Shunt entsteht und nicht gemessen wird. Der Batterie-Computer korrigiert dies selten oder gar nicht, da für die Kalibrierung eine längere Ladung über Landstrom erforderlich wäre.

Stromgewinnung

Solarkapazität 4x Semi-Flexibles Solarmodul ETFE Marine Monokristallin 50 Wp
Solarregler VOTRONIC Solar-Regler MPP 430 Duo Dig. 26A
Brennstoffzelle Nein
Generator HONDA 10i
Sonstiges
Nennleistung von insgesamt 200 W grundsätzlich ausreichend (Kühlschrank über Gas), wurde aber nie erreicht. Statt der max. möglichen 16 A wurden höchstens jemals 8 A erzeugt. Qualität/Leistungsfähigkeit der Panels fraglich.

Bei fehlendem Landstrom lädt der Generator in 30 Minuten den Tagesverbrauch wieder in die Batterie. Mit dem Teil super zufrieden!

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung ALDE Compact 3020 HE
Warmwasseraufbereitung über die Zentralheizung
Fahrerhausheizung ./.
Sonstiges
Die ALDE-Heizung ist perfekt und komfortabel. Frieren war gestern ;-)

Schiffsofen HAMLET Hardy 4 Stahl mattschwarz, über einen Wärmetauscher in den Warmwasser-Kreislauf der Heizung eingeschleift. Bei Heizung nur mit dem Ofen bleibt die Umwälzpumpe weiterhin eingeschaltet, so dass über einen kleinen Kreislauf die Staukästen (Gas, Wasser, Abwasser) vom Ofen mit erwärmt werden.

Der Ofen wird aus Gewichtsgründen noch gegen einen TINY STOVE "Classic" (https://www.tiny-stove.com/the-stove/) getauscht.

Der HAMLET steht einschl. Wärmetauscher zum Verkauf. Bei Interesse bitte melden.

Gasanlage

Erläuterung Gasanlage
WYNEN Gastank 105 ltr / 42 kg Gas für Direktbetankung, L = 930 mm, ø = 400 mm.
Gastank unterflur in einem Staukasten, der mit 50 mm PUR gedämmt und beheizt ist.

Nutzbares Volumen des Gastanks leider unter den Werksangaben: 38 kg/75 L statt 42 kg/83 L

Gassteckdose im Staukasten des Gastanks.

Wassersystem

Wasserführung LIELE Soft-Serie LP4142 Druckpumpe / LILIE Native Trinkwasserschlauch 10mm
Wasserfiltersystem Korb-Ansaugfilter / PureOne Double Filtergehäuse 10 Zoll mit PureOne Kerabakt Keramikfilter 0,3µ und PureOne CTO ACTIVE Filterkartusche 10µ / unmittelbar vor dem Trinkwasserhahn: ALB Filter Travel Nano 0,1µ.
Volumen der Frischwassertanks 1x 160l
Volumen der Abwassertanks 1x 160l
Sonstiges
Ein Taster an jeder Zapfstelle startet ein Zeitrelais (PEMENOL Timer Relais), durch das die Pumpe für 10 min. mit Strom versorgt wird und danach automatisch abschaltet ("Treppenhauslicht"). Dadurch wird kein Hauptschalter benötigt, den man u.U. auch vergessen kann.

Wassertank unterflur in einem Staukasten, der mit 50 mm PUR gedämmt und beheizt ist.

Wasserfilter nach dem Tank. Da trotzdem eine zu starke Verkeimung gemessen wurde, ist direkt vor der Trinkwasserzapfstelle ein ALB-Filter. Trinkwasser wird zusätzlich abgekocht. Seit dem keine Probleme, das Wasser aus dem Tank als Trinkwasser zu nutzen.

Toilette

Hersteller und Art der Toilette KILDWICK Trenneinsatz XL
Kapazität Fäkalientank 25 Liter
Sonstiges
Selbstgebaute Einbau-Trockentrenntoilette. Fäkalieneimer und Urintank (45 Liter) befinden sich unterhalb des Aufbaubodens in einem Staukasten.
Reichweite Urin-Tank 10 Tage für zwei Personen, Inhalt des Fäkalieneimers länger.

Anbauten

Heckträger ./.
Dachgepäckträger ./.
Stauboxen 4x BAWER Edelstahlstaukasten hochglanzpoliert B 1450 x H 500 x T 500 mm
Außenkochstelle CADAC Safari Chef 30 LP (30 mbar)
Markise ./.
Veröffentlicht 03.12.17 
Halter Peter und Beate 
Aufrufe 71612 
Ausgefüllt 100% 
Sie müssen die Cookies für diese Seite explizit einschalten. Diese Seite verwendet Cookies.
Indem Sie die Seite weiter durchsuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.