Peters Robur Bus B21 (#2290)

Eine Vollrestaurierung mit Wohnmobilausbau

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ Robur LD 3000 B21 Bus
Name des Halters Peter Fehrmann
Webseite https://universalmanufaktur.de/projekte/
Baujahr 1971
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp 4VD-12,5/10-4SRL
Hubraum 3927
Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 68
Drehmoment 215 Nm
Sonstiges
wird irgendwann durch Deutz F4L913 ersetzt werden

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x2
Radstand 3025
Anzahl der zugelassenen Sitze 2
Reifengröße 6,50-20 TR
Reifenart Strasse
Tankkapazität 90l
Dieselfilter Nein
Sonstiges
Von den originalen 21 Sitzplätzen sind nur noch 2 eingetragen. (Vorbesitzer). Geplant ist, später offizielle 7 Sitze zu haben.

Aufbau

Aufbauhersteller Karosseriewerk Halle
Kabinenmaße (Innen) 2000 x ca.6000mm (inkl. Fahrerhaus, sonst 5000mm)
Kabinenmaße Abmessungen (außen) 2375 x 6800
Material der Kabine Blech
Art und Stärke der Dämmung 18mm Armaflex
Anzahl der Schlafplätze 2
Fenster 16
Zwischenrahmen n.v.

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Der Grundriss wird noch geplant. Wenn die Planung Formen annimmt, gibt es hier mehr Informationen.

Möbelbau

Material des Möbelbaus Holz (wahrscheinlich Pappelsperrholz), Sprelacart, Metall
Sonstiges
Auch hier kommen noch Informationen, wenn es damit los geht.

Kocher

Kocher Propan, 3-flammig
Gasinstallation Festinstallation

Kühlschrank, Kühlbox

Sonstiges
kommt auch noch

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 12V
Stromspannung im Aufbau 12V/230V
110V / 230V im Aufbau? Ja
Wechselrichter derzeit nicht geplant

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 140Ah
Batterietyp Blei/Säure
Batterieladegerät für Aufbaubatterien Eigenbau, 69A
Batterieüberwachung Ladegerät, automatisches Trennrelais
Sonstiges
Ich greife derzeit noch auf die vorhandenen, fast neuen Starterbatterien zurück, bis diese den Geist aufgeben. Anschließend werde ich mich nach geeigneten Spezialbatterien umsehen.

Stromgewinnung

Solarkapazität n.v.
Solarregler n.v.
Brennstoffzelle Nein
Sonstiges
Hier werde ich wohl später auf einen leisen Generator für den Notfall zurückgreifen. Ansonsten tüftle ich noch an einer Möglichkeit, seitlich aus den Staufächern herausziehbare Solarpanele zu konstruieren.

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung China, Warmluft
Warmwasseraufbereitung Teekessel

Wassersystem

Sonstiges
Das wird alles erst noch geplant.

Toilette

Hersteller und Art der Toilette NVA- Klappspaten

Anbauten

Heckträger Nur Fahrradträger auf Anhängerkupplung geplant
Dachgepäckträger nicht möglich
Stauboxen 4 Stück herstellerseits unter dem Fahrgastraum integriert
Außenkochstelle n.v.
Markise n.v.
Veröffentlicht 28.12.20 
Halter Peter F. 
Aufrufe 461 
Ausgefüllt 91%