Dominiks und Katharinas Fahrzeug (#1407)

Katharina hat mich eines Abends gefragt was ich noch alles auf meiner "to do liste" stehen habe. Ein Punkt war durch Afrika mit dem eigen Fahrzeug zu fahren. Ihr gefiel die Idee so sehr, dass sie vorschlug den Punkt als erstes um zu setzten. Also fuhren wir auf ein Overlander treffen, guckten uns verschiede Fahrzeuge und Größen an und machten einen Plan. Bauzeit sollte ein Jahr sein und wenn wir auf Schnick Schnack und Spielereien verzichten, sollte das auch möglich sein. Wie es aber so ist will man dann doch alles ordentlich machen und doch auf die eine oder andere Spielerei nicht verzichten und so kam Eins bei das Andere und vor allem kam dabei viel mehr Arbeit heraus als geplant. Resultierend daraus sind wir nicht ganz fertig geworden. Jetzt waren aber Jobs und Wohnung gekündigt also sind wir los und haben den Rest unterwegs gemacht. Folgend ein paar Impressionen vom Bau und der Reise.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ Steyr 12m18
Name des Halters Dominik Tröster
Webseite twopermobile.wordpress.com
Baujahr 1987
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp Reihensechszylinder mit Turboaufladung 612.74
Hubraum 6596 ccm
Zylinderzahl 6
Motorleistung in PS 182
Drehmoment 635 Nm
Sonstiges
Alles original

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x4
Radstand 3500 mm
Anzahl der zugelassenen Sitze 3
Reifengröße 14,5 R 20
Felgen 11,00 - 20
Reifenart MPT
Tankkapazität 500 l
Dieselfilter Ja
Sonstiges
Zusatztank und Separ Filter
Allrad zuschaltbar oder permanent Permanent
Differenzialsperren Voren, Mitte, Hinten

Aufbau

Aufbauhersteller Zeppelin FM2
Material der Kabine Alu Sandwich
Anzahl der Schlafplätze 2,5
Fenster Seitz S4
Zwischenrahmen Q Two Vierpunkt

Kocher

Kocher Dreiflammiger Gaskocher
Gasinstallation Nur zum Kochen
Sonstiges
Gaskasten nach DIN für eine 11L Flasche

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Waeco CFX 65

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 24v
Stromspannung im Aufbau 12v
110V / 230V im Aufbau? Ja
Wechselrichter Victron 500 Watt
Sontiges
Da wir so gut wie keine Geräte haben die 230V benötigen, haben wir nur einen kleinen Wechselrichter verbaut.
Kühlung, Pumpe, Filter usw laufen auf 12V. Zum laden der Handis, Tablets usw. haben wir USB- Steckdosen verbaut.

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 2x100Ah
Batterietyp AGM
Batterieüberwachung Victron BMV 700

Stromgewinnung

Solarkapazität 400Wp
Solarregler Victron MPPT
Brennstoffzelle Nein

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Webasto Dualtop
Warmwasseraufbereitung Webasto Dualtop

Wassersystem

Wasserfiltersystem Filter mit UV Behandlung, Nachgeschaltetem Aktivkohle Filter
Volumen der Frischwassertanks 2x120L

Toilette

Hersteller und Art der Toilette Waeco Hexlertoilette aus dem Bootsbereich

Anbauten

Heckträger Umgebauter Geräteträger vom Schelter
Dachgepäckträger Dachgepäckträger mit Astabweiser
Stauboxen 2 Stück jeweils hinter dem Hinterrad
Außenkochstelle Gaskocher und Grill verstaut in einer Staukiste
Markise Sackmarkise
Sonstiges
Aussendusche
Veröffentlicht 18.01.19 
Halter Dominik 
Aufrufe 1994 
Ausgefüllt 89%