thomas grothes Fahrzeug (#2307)

Ausstattung Campervan Sprinter CDI 313 4x4 W 903 von 12/ 2001 3,5 t. Fahrzeug selbst: Schaltgetriebe 5-Gang, Zuschalt-Allrad, Hinterachse Diffsperre, Koni Heavy Track Dämpfer, 5x Ronal 6,5x 16 Alu Felgen inkl. Spurverbreiterung 25mm mit 225/75 R16 Bf Goodrich AT- Reifen inkl. Steuergerätanpassung, DPF Filter und Grüne Plakette, Snorkel, Led Fernlicht, Turbolader mit Unterdruckdose und Schlauch neu, Lima , Zündschloss und Wegfahrsperre neu. 2 angelernte Schlüssel. Klimaanlage und Webasto-Wasserstandheizung. Gewicht mit Campinggrundausrüstung inkl. Fahrer und vollgetankt vorne und hinten 1500kg, also 3000 kg. AHK mit 2,8 t Zuglast und 150 kg Stützlast. Neus Lederlenkrad, Fahrzeug matt lackiert, neu aufgearbeitete, drehbare Schwing-Vordersitze von Isri und in der zweiten Reihe eingebauter und TÜV-abgenommener Schnierle-Boden mit 2 Schienenreihen und derzeit einem Schnierle-Sitz. Sitz ist verschiebbar und herausnehmbar. Fahrzeug ist mit 4 Sitzplätzen eingetragen. Das Fahrzeug hat einen Heckträger für das vollwertige Ersatzrad und einen Fahrradträger von Thule der mit der rechten Tür öffnet. Auf der linken Seite ist seitliche Verbreiterung von Desert-Tec eingebaut und eingetragen. Focal Bass Box unter Beifahrersitz. Campervan Ausbau Wohnmobilausbau mit 2 Querbetten 1,40x 1,85 m Liegefläche , Lattenrost und einzelnen Kaltschaummatratzen, Hubdach von SCA Nr 198 vorn aufgestellt mit 3 Fensterflächen. Das Dach ist fachgerecht eingeklebt worden und eingetragen.. Die Querträger des Sprinterdaches sind erhalten. Durchstieg im vorderen Bereich über eine Strickleiter. Liegefläche 1,20x 2,40 m. Liegefläche hat ein Holzlattenrost. Auf dem Dach ist eine Solaranlage mit 2x 110 WP verbaut und zwei Airline-Schienen verklebt. Im vorderen Bereich gibt es eine Dachluke mit Fliegengitter und Verdunkelungsmögichkeit. Seitlich in der Fahrzeugmitte, in der Schiebetür und in den Hecktüren Carbest Glasfenster mit Verdunkelung und Fliegengitter. Im Fahrerhaus vier Verdunkelungsmatten von Projektcamper. Fahrzeug hat einen Alusteck-Dibond Küchenblock auf der Fahrerseite mit kleinen Edelstahlbecken und einem aufgesetztem Brennspirituskocher und 5 Schubladen. Gegenüber steht eine Alusteck-Dibond raumhoher Schrank mit einem in den Eingang herausziehbaren Engel- Kühlbox und 10 Fächern. Auf der anderen Seite des auf ca. 60cm reduzierten Eingang im Bereich der Schiebetür gibt es eine weitere ca. 1,5 m hohe Dibond-Box mit herausziehbarer Toilette und Schublade, Besteckschublade für beidseitige Nutzung und einer ausziehbaren Tischplatte, so dass beim Fahren in der zweiten Reihe geschrieben werden kann. Eine weitere Tischplatte ist am Küchenblock befestigt und kann zwischen den drehbaren Vordersitzen und der zweiten Reihe eingehängt werden. Das Fahrzeug hat einen 60 l Frischwassertank und einen 60 l Abwassertank. 12V Shurflo Druckpumpe mit John Gust Installation, Warmwasser über einen Elgena Wärmetauscher in Verbindung mit einer Autotherm Planar 2 KW Luftheizung. Strom wird über Landstromanschluss mit 220 V betrieben. Zusätzlich sind 2 x 120 AH AGM Gel Batterien verbaut inkl. eines Triple-Charger von Votronic, der die Batterien inkl. der Starterbatterie lädt. Entsprechende Anzeigeinstrumente mit Wassertank, Batterie und Ladezustand sind verbaut. Ein Spannungswandler erzeugt bei Bordstrom 220 V. Außendusche. Radio, DVD- Blueray und Bildschirm in Aufbau verbaut. Entsprechende Beleuchtung im Camperbereich. Verschiedene Ablagemöglichkeiten und Fächer in den Ausrundungen zwischen Dach und Wänden. Ausbau fahrzeugseitig mit 14 mm Kieferschichtholzplatten und Biegesperrholz, zum Teil lasiert und lackiert. Alle Alu-Dibond Schränke und Boxen können herausgenommen werden. Fahrzeug ist X-trem Isoliermatten ca. 35-50 mm gedämmt. Fahrzeug hat einen Korkboden auf einer wasserfesten, verleimten OSB- Platte mit 12mm Stärke, darunter 15mm Wärmedämmung mit X-trem Isolator. Fahrzeug wurde vor Ausbau innen sandgestrahlt, rostbehandelt, geschweisst, grundiert und lackiert.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ Sprinter cdi 313 W903 4x4
Name des Halters Thomas Grothe
Baujahr 12/2001
Fahrzeug steht zum Verkauf? Ja
Preisvorstellung? 45.000 €

Motor

Motortyp OM 611
Hubraum 2148
Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 129
Sonstiges
226 000 km
Umfangreiche Sanierung der Karosserie. Stoßdämpfer Koni Heavy Track ,Turbolader, Wasserpumpe , Hochdruckdieselpumpe, Umlenkrollen, Kupplung, Zündschloß, Wegfahrsperre, Batterie und Lichtmaschine. Alle Öle und Verschleissteile.

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x4
Radstand 3550
Anzahl der zugelassenen Sitze 4
Reifengröße 225 75 r16
Felgen 6,5x 16
Reifenart AT BF Goodrich / Winterrefen Nokian Hakkaeliitta
Dieselfilter Nein
Allrad zuschaltbar oder permanent zuschaltbar
Differenzialsperren hinten

Aufbau

Aufbauhersteller Mercedes Sprinter L2 H2
Anzahl der Schlafplätze 3
Fenster Carbest
Sonstiges
Sca 192 Klappdach mit Durchstieg nach oben

Möbelbau

Material des Möbelbaus Alu/ Dibond und 12mm Dreischicht Echtholz Kiefer

Kocher

Kocher Mobiler Brennspiritus Kocher

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Kühlbox Engel

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 12v
Stromspannung im Aufbau 12v und 220v
Ladewandler 24-12V votronic
110V / 230V im Aufbau? Nein
Wechselrichter Sterling

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 2x 110
Batterietyp AGM
Batterieladegerät für Aufbaubatterien Votronic Triple
Batterieüberwachung Votronic

Stromgewinnung

Solarkapazität 2x 115
Solarregler Votronic
Brennstoffzelle Nein

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Planar 2D
Warmwasseraufbereitung Elgena
Fahrerhausheizung Webasto

Wassersystem

Wasserführung Druckwasser
Wasserfiltersystem ja
Volumen der Frischwassertanks 60l
Volumen der Abwassertanks 60l

Toilette

Hersteller und Art der Toilette Porta Potti

Anbauten

Heckträger Fahrradträger und Reseveradträger
Markise 3 x 2,5 airwing
Veröffentlicht 21.01.21 
Halter thomas grothe 
Aufrufe 2028 
Ausgefüllt 79%