CWAKs FLIP (#2559)

Polizeibusumbau zum "Rodelmobil" mit 8 Sitzplätzen + Kaltbier-Bevorratungseinrichtung oder Camper für 2 Personen mit Kühlschrank + TTToilette. Auch als Bandbus denkbar...

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ Mercedes Benz (DaimlerChrysler) 711 D-KA
Name des Halters Claus Kurz
Webseite -
Baujahr 08/1992 (Umbau 2020)
Fahrzeug steht zum Verkauf? Ja
Preisvorstellung? 36363 EUR (Preisverhandlungen vor Ort)

Motor

Motortyp OM 364
Hubraum 3972 cm³
Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 102 PS bei 2400 U/min
Drehmoment ca. 350 Nm
Sonstiges
Läuft problemlos auch mal 115 km/h, Verbrauch Diesel ca. 12 Liter/100 km. 5-Gang Getriebe mit gedrehter H-Schaltung.

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x2
Radstand 370 cm
Anzahl der zugelassenen Sitze 8
Reifengröße 225/75 R16
Felgen Stahl
Reifenart Ganzjahres
Tankkapazität ca. 140 L (70+70)
Dieselfilter Nein
Allrad zuschaltbar oder permanent -
Differenzialsperren -

Aufbau

Aufbauhersteller Mercedes Benz (DaimlerChrysler)
Kabinenmaße (Innen) Ab hinter Fahrersitz: L 400 x H 185 x B 190 cm
Kabinenmaße Abmessungen (außen) Über alles: L 633 x B 219 x H 312 cm
Material der Kabine Stahl
Art und Stärke der Dämmung Serie
Anzahl der Schlafplätze 2: Schlafcouch ausklappbar (L 195/180 x B 135 cm)
Fenster Hinter Fahrersitz: 7
Zwischenrahmen Stahl
Sonstiges
Nahezu rostfrei! Alle Fenster aus schlagzähem Polycarbonat, die Frontscheibe ist zulasssungsbedingt aus Echtglas. 2 Schwedenklappen im Gang. Außenspiegel beheizbar.

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Steuerbord vom Bug nach Achtern:
Beifahrersitz, E-Zentrale, Schiebetür mit Kanzelsitz, Sitzbank/Couch mit Lounge- und Schlaffunktion, Kühlschrank, Trockentrenntoilette, DC-DC Wandler mit Sicherungskasten

Backbord vom Bug nach Achtern:
Fahrersitz, Landstromanschluss, 4er Sitzgruppe, Einzelsitz, Pantrypumpe, Küche, Wasserversorgung bzw. Entsorgung, Feuerlöscher, Hecktür

Möbelbau

Material des Möbelbaus Beschichtetes mehrlagiges Holz (Serie)
Sonstiges
Das Stellbrett unter dem Kühlschrank und der Unterbau der TTTrenntoilette bestehen aus Siebdruckplatten, die Tisch- und Arbeitsplatte sind aus Möbelbauplatten mit HPL-Beschichtung (Reimo-Shop) mit Alukantenumfassung.

Kocher

Kocher Mobiler Gaskocher
Gasinstallation -
Sonstiges
Links neben dem Waschbecken ist Platz/Stellmöglichkeit für einen einflammigen bzw. kleinen zweiflammigen Kocher. Hinten links ist eine Schlauchdurchführung für einen Gasschlauch - die Kartuschen können dann z. B. unter der Arbeitsplatte stehen. Auch der mobile Kocher kann unter der Arbeitsplatte verstaut werden.

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Dometic CoolMatic MDC 90 Kompressor-Kühlschrank, 90l, 12/24V, mit Gefrierfach
Sonstiges
Läuft auf 24 V. Gute Hinterwandbelüftung. Systemrelevant...

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 24 V
Stromspannung im Aufbau 12/24/230 V: Alles 12 V außer: Serien-Kabinenbeleuchtung und Kühlschrank 24 V, Doppelsteckdose 230 V unter Landstrom
Ladewandler 24-12V Landstromladegerät Victron Energy Blue Smart 24 V / 8 A (Bluetooth fähig)
110V / 230V im Aufbau? Ja
Wechselrichter -
Sontiges
Starterbatterien: Excide 2x 12 V in Reihe geschaltet: 24 V, 74 Ah
Bordbatterien Excide 2x 12 V in Reihe geschaltet: 24 V, 74 Ah
Serie: Zentralverriegelung (mit Fahrertürschloß)

Von Fachfirma verbaut:
3x Doppel-USB-A (2/2,5 A) + 12 V Zigarettenanzünderbuchse (max. 20 A) über dem Kühlschrank, am Bett/Küche und über der 4er Sitzgruppe.
2 LED-Lichtleisten im Deckenbereich, Schalter mit Dimmer an der Hecktür, Schiebetür und am Bett/Kühlschrank.
4 Aufbauspots LED inkl. Schalter 2stufig (2 Spots Küche & 2 Spots Tisch Sitzgruppe)
Landstromanschluß CEE 230 V mit Doppelsteckdose (FI, gesichert)
Landstromladegerät Victron Energy Blue Smart 24 V / 8 A (Bluetooth fähig)
DC-DC Wandler Victron Orion-Tr 24/12 galvanisch isoliert
Victron Batteriewächter mit Bluetooth Überwachung und Hauptschalter per App
Victron Batterie Balancer (Bordbatterien unter Landstrom)

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 74 Ah
Batterietyp Nassbatterie
Batterieladegerät für Aufbaubatterien Solar + LiMa + Landstromladegerät Victron Energy Blue Smart 24 V / 8 A (Bluetooth fähig)
Batterieüberwachung Steca / Victron Batteriewächter mit Bluetooth Überwachung und Hauptschalter per App

Stromgewinnung

Solarkapazität Klappbares mobiles 3er Solarmodul 135 W von Prevent für innen (z. B. hinter die Windschutzscheibe) oder für außen mit Aufstellern, 3 m Anschlusskabel und Außenanschluss.
Solarregler Steca Solar-Laderegler 12 V, 24 V 10 A PR 1010
Brennstoffzelle Nein
Generator Starter- und Bordbatterien werden während der Fahrt per LiMa geladen.
Sonstiges
Bei sonnigem Wetter sind 2-3 Tage Standzeit möglich (der Kühlschrank ist der "größte" Stromverbraucher - also Achtung: Ein kühles Bier ist systemrelevant...).

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Webasto Stand- /Zusatzheizung Diesel Wasser (Serie)
Warmwasseraufbereitung Mit dem z. B. Gaskocher...
Fahrerhausheizung Webasto Stand- /Zusatzheizung Diesel Wasser (Serie)
Sonstiges
Kabinenheizung wird während der Fahrt ebenso mit Motorwärme betrieben (Bypass im Kühlwassersystem, thermostatgesteuert), im Stand bei Bedarf mit der Webasto.

Gasanlage

Erläuterung Gasanlage
Keine

Wassersystem

Wasserführung Frischwasserkanister, Trinkwasserschlauch, Fußpumpe (Doppelkammer), Trinkwasserschlauch, Messinghahn (drehbar), Abwasserschlauch, Abwasserkanister.
Wasserfiltersystem -
Volumen der Frischwassertanks 30 Liter (Kanister)
Volumen der Abwassertanks 30 Liter (Kanister)
Sonstiges
Förderung zum Waschbecken durch WHALE Pantry-Fußpumpe GUSHER GALLEY MK3. Kein Strom nötig. Yachtqualität.

Toilette

Hersteller und Art der Toilette Trobolo Selbstbausatz optimiert. Auf Schwerlastauszug (bis 250 Kg).
Kapazität Fäkalientank Bis (fast) voll, 2 Erwachsene (m/w) bei Corona-Dauernutzung: Empfohlene Leerungsintervalle des Feststoffbehälters: 5-10 Tage*, Volumen Feststoffbehälter: 11 Liter, empfohlene Leerungsintervalle des Flüssigkeitsbehälter: 4-5 Tage*, Volumen ca. 10 Liter
Sonstiges
*Die Maximalanzahl der Nutzungen kann unabhängig von der Zeit ausgeschöpft werden, wenn ein elektrisches Abluftsystem verwendet wird.
Der Toilettenbereich kann per Vorhang am Heckfenster bzw. zum Wohnraum "abgetrennt" werden. Wer die TTToilette schon kennt weiß: Die "Geruchsbelästigung" ist bei sachgemäßer Anwendung (zudem gute Stoßlüftmöglichkeit mit der Hecktür!) minimal bis nicht vorhanden.

Anbauten

Heckträger -
Dachgepäckträger -
Stauboxen Im Innenraum an den oberen Seiten, über dem Cockpit, unter der Couch, unter der Spüle, teilweise unter der 4er Sitzgruppe, alles Euro-Boxen!.
Außenkochstelle Falls mobiler Kocher vorhanden: Ja!
Markise -
Veröffentlicht 02.05.21 
Halter CWAK 
Aufrufe 358 
Ausgefüllt 100%