Cargo Travel - MAN

Hallo. Ich heisse Slawek und wohne in Poznan ( Posen ) in Polen. Seit dem ich denken kann, ich bin mit LKW-s verbunden. Mit Off-Road-Fahrten habe ich im Jahr 2006 begonnen. Zuerst bin ich nach Rämanien gefahren, dann war ich in Afrika, die Wildniss von Europa habe ich in den Balkanstatten, sowie in den nordlichen Gebieten von Murmansk und Archangielsk erlebt. Asien habe ich auf die Fahrt nach Krasjonarsk entdeckt. Gleichzeitig mit meine Fahrten habe ich angefangen Autos , mit welcher ich unterwegs war, moderniesieren und umbauen. Bis jetzt habe ich ein Mitsubishi L-200 gehabt, vor einem Jahre habe ich mir was groesseres gekauft. Ich habe ein MAN 8.150 von der Armee in Daenemark gekauft, den ich euch jetzt zeigen will. Aktuell ist das Auto in der Umbauphase, mein Ziel ist ein LKW 6x6 MAN KAT in der Zukunft haben. Mit so ein Auto kann ich mein Traum ueber ein Reise-Lkw verwirklichen, mit der ich durch das ganze Asien bis nach Japan fahren werde. Vielleicht werde ich auch den Statt der Mitte besuchen.

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ MAN - VW. 8.150 FAE
Name des Halters Slawek Wasowicz
Land der Zulassung Polen
Webseite Facebook - Cargo Travel
Baujahr 1991
Fahrzeug steht zum Verkauf? Ja
Preisvorstellung? 110000 euros / Mst 0% export-import fur Firma/

Motor

Motortyp D 0826 GFA
Hubraum 6871 ccm
Zylinderzahl 6
Motorleistung in PS 150
Sonstiges
Vor und nach der Renovierung.
Der Motor funktionierte perfekt, so dass nur besucht - Injektoren, Starter und Generator.
Standardmassig ersetzt das Oil und alle Filter und zusatzlich alle Gummischlauche .

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4 x 4
Radstand 3,50 m
Anzahl der zugelassenen Sitze 4
Reifengröße 365 x 80 x 20
Felgen Michelin 11 x 20 , ET=120 , 8 Loch
Reifenart Continental MPT 81
Tankkapazität 520 Liter
Dieselfilter Nein
Sonstiges
Hauptsaechlich war geplant das Auto ( MAN 8.150 ) demontieren ( bis zur letzten Schraube) um einiges nachprüfen, erneuern und manche Baugruppen des Wagen zu verbessern.
Das war die erste Etape, die bald erledigt wird.
Auf den Bilder kann man sehen, dass alle Baugruppen von dem LKW sind geprueft, konserviert und gestrichen, bevor sie zusammen gebaut werden.
Ich habe gemacht:
- Austausch 6-Gang-Getriebe ZF S6.36
- die Achsen liegen 3,5m auseinander
- die Aufhaengung von dem Auto ist nicht hart, der LKW ist elastisch
- tubeless Raeder
- Montage einer Seilwinde
- Fahrerhaus wird umgebaut, das Dach wird hoeher sein ( bin dabei )
- das Auto wird anders aussehen ( bin dabei )
Differenzialsperren an hinten achsen

Aufbau

Aufbauhersteller Gewicht der leeren Kabine - 800 kg
Kabinenmaße (Innen) 465 x 210 x 200
Kabinenmaße Abmessungen (außen) 475 x 220 x 210
Material der Kabine 8mm Sperrholz , 40mm Isolation , 2mm polystyren
Art und Stärke der Dämmung Schaumfestiger
Anzahl der Schlafplätze standart 2 stk + 2 extra
Fenster 4 mall Seitz S-4 + 1 x Turbo Vent
Zwischenrahmen Entwerfen eigene
Allrad zuschaltbar oder permanent Allrad zuschaltbar
Sonstiges
Zweite Etape ist selbst ein Wohnaufbau bauen.
Vier Leute sollen komfortabel reisen und wohnen koennen.
Der Aufbau wird auf einem Rahmen aus Aluminium gebaut und dann wir er an dem LKW-Rahmen an vier beweglichen Punkten montiert. Man ueberlegt, ob der Aufbau aus Alu oder Sandwitch-Platte wird.
Der zweite Punkt ist die Raumaufteilung. Wie soll ich Kuechen-, Toiletten-, Schlafen- und Wohnbereich planen, dass viel Platz noch bleibt.
Ich habe schon plaene, aber sie brauchen noch praezise zu sein.
Ich plane einen Durchgang vom Fahrerhaus zum Aufbau.

Möbelbau

Material des Möbelbaus Sperrholz 15 mm + laminat 2x1 mm

Kocher

Kühlschrank, Kühlbox

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 24 volt
Stromspannung im Aufbau 12 volt
110V / 230V im Aufbau? Ja

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau 150 Ah

Stromgewinnung

Solarkapazität 3 x 100 W
Brennstoffzelle Nein

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung Truma Combi

Gasanlage

Wassersystem

Toilette

Veröffentlicht 02.03.16 
Halter Slawek 
Aufrufe 8771 
Ausgefüllt 67%