Andre Valärs Fahrzeug (#1890)

Toyota Hilux YN 67L

Allgemeine Angaben

Fahrzeughersteller und Typ Toyota Hilux YN 67 L
Name des Halters Hans-Andrea Valär
Land der Zulassung Schweiz
Webseite Habe von GROSS auf klein umgestellt .. ( Hatte vorher ein Saurer 2 DM )
Baujahr 1987 , 89000 km
Fahrzeug steht zum Verkauf? Nein

Motor

Motortyp Benziner
Hubraum 2,2 lt
Zylinderzahl 4
Motorleistung in PS 94
Sonstiges
1100 kg Nutzlast , 2000 kg Zuglast , Leergewicht 1400 kg War früher bei Feuerwehr im Einsatz .. dieser Typ von Toyota Hilux war in der englischen TV Serie Top Gear getestet worden ... gibt Videos ... das Auto hatte mir sehr Leid getan .. aber eben fast unzerstörbar ...

Fahrgestell

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x4
Anzahl der zugelassenen Sitze 2
Reifengröße 235 / 85 R 16
Felgen Orginal
Reifenart Hankook Dynapro MT Offroadpneus
Tankkapazität ca.60 liter., plus ca. 60 liter reserve ...
Dieselfilter Nein
Sonstiges
Reduktionsgetriebe
Allrad zuschaltbar oder permanent Zuschaltbar
Differenzialsperren Hinten

Aufbau

Aufbauhersteller Eigenbau , aus Siebdruckplatten mit Aluprofilen eingefasst .. als Absetzkabine
Kabinenmaße (Innen) Brückenmasse 2,15 m länge , mal 1,50 m breite ( oberkante ) höhe 1,50 m oben mit Alkoven ca 2,90 m
Kabinenmaße Abmessungen (außen) auf der Brücke , länge ca. 2,20 m .. oben mit Alkoven ca. 3,00 m .. höhe ca. 1,60 m mit dachreeling .. einfach ungefähr die grösse im verhältnis zum Auto stimmt , wegen seitenwind und wanken während der Fahrt ... keine Stehhöhe und auch kein Aufstelldach .. breite 1,60 m ..
Material der Kabine Siebdruckplatten 15 mm .
Art und Stärke der Dämmung 25 mm
Anzahl der Schlafplätze 2
Fenster S 4 Doppelverglaste Fenster vom Campingausbau , mit Moskitonetz und Verdunkelungsrollo . 70 cm x 30 cm .. 2 auf der Seite und ein Fenster in der hochklappbare Türe , 30 cm x 50 cm...
Sonstiges
ich habe soeben angefangen an zu Bauen , juppiii ... die Kabine passt auf den Hilux .. hurra... grundiert und die Farbe drauf , ( Elfenbeinfarbe ) der Boden bleibt mal so ... hinten bei der Türöffnung ist es Schwellenfrei , so kann man ungehindert einfach raus wischen , ist doch ärgerlich wenn der Dreck bei der Schwelle hängen bleibt .. ..Auf dem Dach ist einfach eine LKW Plane gespannt ... Darunter eine Schicht Isolationsplatten . Das Dach ist begehbar .. Auf der Plane werden später 2 Solarpannels geklebt .. habe soeben am
Innenausbau angefangen.. zu vorderst an der Stirnwand schon eingepackt Wasser tank , Batterie und Treibstoff .. Belüftung nach aussen , und innen abgedichtet wegen Geruch .. aber doch zum öffnen gemacht so ist die Gewichtsverteilung optimal .. Grund wegen Treibstoff in der Kabine ist ,wegen Diebstahl und geschützt von der sonne und eben Gewichtsverteilung .. Für Licht habe ich 2 Leselampen montiert . gibt genügend Licht . am Schluss wird der Himmel , Alkoven und Seitenwände mit einem silbernen extrem Stretch Carpet filz alles überzogen .. Die Waffelboards sind abklappbar und dienen auch als Ablagegestell .... Jjippiiii die Absetzkabine ist fertig .... und ist etwas schwer geworden , habe ein Joch gebaut , zum die Kabine abzusetzen ,dass es kein schräger zug auf die ösen hat .. ... Reisefertig ca .800 kg ... dafür kein wippen mehr während der fahrt .. Gesammthöhe des Fahrzeug , 2.45 m ...

Grundriss

Erläuterung Grundriss
Aufbau mit Tisch und Bank . Wasser , Kühlbox ..,. und natürlich Schlafgemach ( 200 x 140 cm )

Möbelbau

Material des Möbelbaus Holz , teils reste von siebdruckplatten .. .. denke ich mal und graue Kunststoffkisten für Schubladen ..

Kocher

Kocher Mobiler für Innen ein kleiner Gaskocher mit Patronen ....
Gasinstallation nein

Kühlschrank, Kühlbox

Hersteller und Typ des Kühlschrank Kompressor Kühlbox mit solar betrieben .. Carbest , maxi freezer 28 itr..

Stromkonzept

Stromspannung im Chassis 12 V
Stromspannung im Aufbau 12 V
Ladewandler 24-12V nein
110V / 230V im Aufbau? Nein
Wechselrichter nein

Batteriekapazität im Aufbau

Batteriekapazität im Aufbau ja , eine Batterie ... ca 120 A/h
Batterietyp Ev. mal Green Power / Gel Batterie
Batterieladegerät für Aufbaubatterien Ja vielleicht , wenn die Kabine längere Zeit in der Halle steht ..
Batterieüberwachung Solar regler Votronic MPP 350

Stromgewinnung

Solarkapazität ca. 300 WP
Solarregler Votronic MPP 350
Brennstoffzelle Nein
Generator nein
Sonstiges
Strom wird produziert vom fahren und von den Solarpannels ..

Heizung

Hersteller und Typ der Heizung noch offen
Warmwasseraufbereitung eher nicht .. ein Wassersack aufgewärmt von der sonne , oder topf vom feuer ..
Fahrerhausheizung orginal

Gasanlage

Erläuterung Gasanlage
keine Gasanlage ..

Wassersystem

Wasserführung Shurflo Pumpe , 7 lt /min
Wasserfiltersystem Wasserfilterset
Volumen der Frischwassertanks 85 liter
Volumen der Abwassertanks Kanister ca . 20 liter

Toilette

Hersteller und Art der Toilette Porta Potti
Kapazität Fäkalientank 20 lt

Anbauten

Heckträger nein
Dachgepäckträger ja , für die plane , regen /sonnendach , und etwas gestänge
Stauboxen nein , sollte das meiste im aufbau verstaut werden
Außenkochstelle ja mobiler für innen und aussen ..
Markise Plane auf seite und hinten mit kederschienen befestigen , .. so kann ich die plane linke oder auf der rechte seite befestigen
Veröffentlicht 25.03.20 
Halter Andre Valär 
Aufrufe 4355 
Ausgefüllt 100%